Kann man frisch gebratene Frikadellen einfrieren?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Erst abkühlen lassen, dann kannst Du die Fleischklopse problemlos einfrieren.

du solltest sie erst auskühlen lassen und dann erst 'einsackeln' und ins gefrierfach geben, ansonsten spricht aber nichts dagegen - hat die muddi mal gesagt :)

Kann man, man kann es aber auch sein lassen schmeckt nämlich Sch.... ;-) Vor dem einfrieren noch abkühlen lassen. Als Notlösung ok damit man sie nicht wegwerfen muss aber grundsätzlich gehört Hackfleisch eher zu sachen die bevorzugt frisch genossen werden sollten ;-)

antonczerwinski 17.08.2010, 16:54

Du verwechselst frisches mit gebratenem Hackfleisch.

0

Erst abkühlen lassen und dann einfrieren. Ist kein Problem.

ja, dass geht:) haben wir auch einmal gemacht und sie smeckten noch top!:) wie lange das geht weiß ich aber nicht, würde nicht zu lange mit dem essen warten.:)

ja sicher. Man kann sie sogar auch wieder auftauen und bedenkenlos essen.

Habe erst gestern von 2,5 kg Hackfleisch (war im Angebot) Frikadellen gebraten und gut abgekühlt eingefroren. Das mache ich immer so, habe stets was im Hause und die Dinger schmecken auch nach drei Monaten noch wie frisch.

Aber sicher. Sonst könnte ich die von meiner Mama doch nie mitnehmen ;-).

stell den teller ins gefrierfach

Suflaki 17.08.2010, 16:51

"frisch gebraten" - immer erst abkühlen lassen!

0

Was möchtest Du wissen?