kann man etwas, was mit tintenkiller wegegkillert wurde, wieder sichtbar machen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

" Aufheben des Löscheffekts

Die Tinte wird beim Löschvorgang wie oben beschrieben nicht zerstört, sondern nur unsichtbar gemacht. Die Rückumwandlung in eine sichtbare Form kann mit Aldehyden oder dem Dampf etwa 36 %iger Salzsäure erfolgen. Durch Erhitzen, möglichst mit Heißluft, kann der Löscheffekt bis zu einem gewissen Grade ebenfalls aufgehoben werden. Auch wird nach längerer Zeit (mehrere Jahre, z. B. in alten Schulheften) die Tinte teilweise wieder sichtbar." Wikipedia/Tintenkiller

Versuch mal mit Essigessenz oder Citronensäure. Könnte klappen.

Wie schon gesagt: Nein! Aber: häufig "killern" die Leute genau die Schrift nach was das Papier an diesen Stellen ein wenig welliger macht. Du kannst versuchen mit einem Bleistift flach über das Papier zu streichen und so die Schrift vllt doch wieder sichtbar machen...

Was möchtest Du wissen?