Kann man einen Master im Beifach Wirtschaftswissenschaften machen an der JGU in Mainz?

1 Antwort

Das wird wahrscheinlich nicht reichen, da du für die Zulassung zum Master in der Regel eine bestimmte Anzahl von Credit Points aus dem Bachelor vorweisen musst. Ich habe die Zahlen nicht genau im Kopf, aber bei einem Studienanteil von unter 50% im Mehrfachbachelor wirst du diese nicht erreichen können.

Du könntest es versuchen, wenn du die Fächer 50/50 aufteilst. Schau dir dafür am besten mal ein paar Zulassungsvoraussetzungen für WiWi-Master an und gleiche das mit dem Studienumfang in deinem Studienumfang ab.

Ich muss deine Erwartungen da aber leider etwas dämpfen.

BWL Studium (Bachloer+Master) machen und dann fähig sein Lehrer zu sein?

Hallo,

ich besuche zurzeit die 12.Klasse eines Wirtschaftsgymnasiums. Ich werde zu 100% BWL oder Wirtschaftswissenschaften studieren. (Steht fest, da ich diesen Bereich liebe)

Meine Frage: Ich möchte nach meinem BWL/WiWi Studium, fähig sein an Schulen zu unterrichten.

!!!!Achtung!!!!: Ich weiß es gibt Lehramt Studiengänge (LAGym) , aber nein ich möchte, ganz normal BWL studieren, dass heißt mein Master of Arts bekommen, und dann fähig sein zu unterrichten.

Geht sowas, bitte hilft mir, muss es umbedingt wissen, ich will sogerne Lehrer werden aber dennoch nicht Master of Education machen, sondern allgemein BWL/WiWi studieren, wär auch kein Problem wenn ich dann noch irgendwie ein Kurs in Erziehungswissenschaften machen müsste.

Nochmal kurz zusammengefasst: Ich möchte mein Master of Arts (BWL/WiWi) machen, und dann in der Lage sein BWL/WiWi-Fächer zu unterrichten

--Ich bitte um ehrliche und sinnvolle Antworten, und keine Fragen warum,wieso,weshalb... etc.---

LG, Axxxs.Cxxxxxxxy

...zur Frage

Was soll ich nach meinem Bachelor in Soziologie studieren?

Hallo Leute,

momentan studiere ich Soziologie und wollte mich mal erkundigen worin man noch einen Master machen könnte? Soziologie hat ja den Ruf nicht besonders gut auf dem Arbeitsmarkt anzukommen. Weiß jemand einen Master mit dem ich meine Chancen verbessern könnte?

schon mal danke für die Antworten

...zur Frage

Bachelor Soziologie (KF), Erziehungswissenschaft (Ef)

Was kann ich mit einem Bachelor Abschluss in Soziologie im Kernfach und Erziehungswissneschschaft im Ergänzugnsfach anfangen? Und ich will jetzt nicht hören, "mit einem Bachelor kann man nichts anfangen", denn irgendwas muss es doch geben für die Leute, die nach dem Bachelor nicht noch den Master machen wollen. Meine Frage ist nun, wo und was kann ich arbeiten, wenn ich einen Bachelor in Soziologie und Erziehungsiwssenschaft habe und was verdient man so dabei?

...zur Frage

Soziologie und Wirtschaftswissenschaften

Hallo, Ich habe ein Studium begonnen, Kombi Bachelor Soziologie im Nebenfach WiWi. 3. Fragen

Kann ich meinem Master in beiden Fächern machen ?

Kennt ihr Personen, welche das selbe studiert haben, bzw. Habt ihr es selber studiert, welche für Berufe habt ihr nun ?

Kann man auch an einen Beruf rankommen fuer den man Wiwi braucht, es allerdings nur im Nebenfach hatte ?

Freue mich über jede Antwort

...zur Frage

Fachsemester 1-98?

Hallo Leute!

Ich möchte mich an der Gutenberg Universität Mainz (JGU) auf das Fach "American Studies" bewerben. Jetzt bin ich bei dem Online-Bewerbungsformular und habe fast alles ausgefüllt. Jetzt muss ich hier sowohl bei meinem Kernfach American Studies und bei meinem Beifach ein "Fachsemester" angeben, zwischen eins und 98.

Ich gehe davon aus, dass die Uni wissen will, ob das mein Erstsemester in diesem Fach wäre, daher müsste ich dann "1" angeben müsste. Was mich aber verunsichert, ist, dass die höchste Zahl, 98, sehr hoch ist -- mir fällt kein Studienfach ein, dass man 98 Semester lang studiert.

Könnte mir da jemand helfen? Ich habe auch einen Screenshot gemacht, damit ersichtlicher wird, was ich meine.

...zur Frage

Wird der Studiengang Wirtschaftswissenschaften wie BWL anerkannt?

Also wenn ich jetzt Wirtschaftswissenschaften an einer guten Uni studieren würde, hätte ich dann dieselben Chancen wie wenn ich bwl studieren würde? oder wird wiwi weniger angesehen bzw sind die berufsfelder/berufschancen gleich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?