kann man eine lehrerin nach dem Abschluss zum Essen einladen?

12 Antworten

nach Abschluß ist sie nicht mehr deine Lehrerin, und rein rechtlich gesehen wäre es dann in Ordnung. Aber ich fände es schon irgendwie komisch und würde dir davon abraten.

Kann man. Hättest du vorher schon mal machen können. Jetzt nützt das wenig.:-))

Ich finde dabei nichts komisch, wie manche hier anmerken. Es hängt lediglich davon ab, wie gut ihr euch verstanden habt, während der Abi Zeit. Ich hatte auch mal ne Lehrerin, die ich auch geduzt hab, da wir uns super verstanden haben. Wenn du sie aber einfach nur als Lehrerin mochtest, weil sie so toll unterrichtet, ist das vielleicht schon etwas zu viel, wobei du es ihr ja dennoch anbieten könntest. Ist ja nicht so, das du ihr damit einen Heiratsantrag machen würdest.

Lg

Wenn du weiblich bist, dann würde ich mir dabei nichts denken. Wenn du aber männlich bist, dann könnte das vllt. ein bisschen komisch rüber kommen. Ich würds aber trotzdem machen ;)

Ja, das wirkt komisch!

Aber vielleicht würde sie annehmen, wenn die Einladung durch alle Abiturienten gemeinsam erfolgen würde.

Was möchtest Du wissen?