Kann man eine "bild.jpg" in eine "bild" ohne Endung(Datei) umwandeln?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Bennen die Datei einfach um und entfernst das .jpg, was aber zur folge hat das die Datei nicht mehr als Bild erkannt wird und sich nicht mehr einfach so öffnen lässt. Du musst es dann jedes mal gezielt mit dem entsprechenden Programm öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weill man eine Dateiendung entfernen, so ist das einfach eine Umbenennung. Wichtig ist, dass im Windows in den Enstellungen die ANzeige im Explorer auch so eingestellt ist, dass man die Dateien und ihre Endung sieht, sonst ist das mit dem umbenennen Essig ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Endung löschen. Und dann wundern, warum das System nicht weiß mit welchem Programm das geöffnet werden soll...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist also eine Datei die man nicht öffnen kann. Ich bezweifel mal das du das willst. Was genau ist dein Vorhaben? Oder kaufst du einen Fernseher ohne display?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst: Systemsteuerung --> Ordneroptioen --> "Dateiendungen bei bek. Dateitypen ausblenden" ausschalten!

Danach: Einfach umbenennen und Endung wegmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe dein Vorhaben nicht....

Das .jpg steht für das Format des Bildes. Lässt du die weg ist das Bild einfach gesagt hinüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach umbenennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ordneroptionen -> Endungen Anzeigen und dann die Datei umbenennen ohne .xyz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach auf umbenennen gehen und dann das .jpg löschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?