Kann man ein zerbrochenes Mikrowellen-Glas wieder kleben?

2 Antworten

Wenn du einen neuen Teller kaufst, frag erst nach dem Preis - Teller ist fast teuerer wie ne neue Mikrowelle.....LG

Hallo, ich würde nichts geklebtes in der Mikrowelle benutzen. Wer weiß ob, selbst bei ausgehärteten Klebstoffen, nicht doch etwas aufgrund der Erwärmung verdampft und sich auf dem zu erwärmenden / zu garenden Lebensmittel niederschlägt.

Man braucht den Drehteller auch nicht unbedingt. Wenn man die Transportachse rausnehmen kann ok, wenn nicht einfach eine Untertasse umgekehrt darauf stellen und dann einfach jeweils nach der üblichen halben Erwärm- bzw. Garzeit den Teller von Hand um 180 Grad drehen. Auch so erreicht eine relativ gleichmäßige Wärmeverteilung.

http://www.mikrowellenkochen.de/index.php?page=77

Was möchtest Du wissen?