Kann man die E-Mail Adresse von Freenet bei einem internetanbieter von 1&1 zu einem beliebiegen anderem Anbieter behalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Mailadresse ist ja nicht mit eurem Vertrag verbunden. Wenn man ein E-Mail Konto anlegt, tritt man in einen separaten Vertrag ein. Was die Leitung angeht, müsstet ihr einfach auf euren Vertragspapieren nachschauen oder eine Speedtest-Website benutzen. Wenn 1&1 bei euch bessere Verträge anbietet, müsstet ihr eigentlich nicht mal den Anbieter wechseln. Einfach mal anrufen und fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2.) bei Freenet kann sich jeder gratis eine Mailadresse erstellen, das ist providerunabhängig, die kannst du von überall auf der Welt nutzen, auch wenn du gar keinen Vertrag mit irgendeinem Internetprovider hast

1.) deine Vertragsdetails bzw. zugesicherten Leistungen findest du eben in deinem Vertrag, den du ja haben solltest, hat ja auch jemand von euch unterschrieben, dort findest du auch deine Kündigungsfrist, falls du kündigen willst

bei jedem Provider auf der Homepage kannst du normal eine Verfügbarkeitsabfrage zu deiner Wohnadresse machen, damit du siehst, was theoretisch möglich wäre bei dir

natürlich auch mal bei deinem jetzigen Provider nachfragen, eventuell bieten dir die ja auch einen aktuellen Vertrag an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?