Kann man die "Aura" oder das Qi anderer Menschen wahrnehmen,spüren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Möglich ist es vielleicht schon, dazu muss man aber schon sehr feinfühlig sein denke ich mal. Wenn man mit einem Menschen in einem Raum ist, kann man das aber sehr leicht spüren. Ist bestimmt jedem schonmal so gegangen, das er jemanden begegnet ist und sich gedacht hat oder gefühlt hat, da stimmt irgendwas nicht. Mit diesem Menschen möchte ich eigentlich nichts zu tun haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisher gibt es keinen wissenschaftlichen Nachweis für solche Fähigkeiten, ebensowenig wie für die Existenz einer "Aura" oder eines "Qi". Die Wahrnehmung über die Körperwärme, welche du vorschlägst, halte ich für ziemlich unwahrscheinlich. Sofern die andere Person nicht unmittelbar neben dir steht, ist der Temperaturunterschied derart minim, dass ein Mensch das nicht wahrnehmen kann. Wärmebildkameras sind um ein Vielfaches empfindlicher. Aber selbst wenn das ginge: Du würdest in diesem Fall nicht eine Aura oder ein Qi wahrnehmen, sondern einfach nur Körperwärme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmokMainz
16.07.2016, 10:05

Hatte vor ein paar Jahren mal ein Erlebnis. Meine Sinne waren überreizt und ich fuhr mit dem Fahrrad. Ich konnte nicht in die Nähe anderer Menschen weil mich jedesmal die Nähe jeder Person mich überwältigt hat als würde mich jemand runter drücken.

Das auch auf grössere Entfernung 2-5 Meter.

Könnte man sowas auch als eine Wahrnehmung von einer Aura oder Qi interpretieren? Oder ist das aufgrund meines damaligen Zustands eher ein Hirngespinst?

0

Was möchtest Du wissen?