Kann man dichte in Druck umrechnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sind leider zwei Sachen die nichts miteinander zu tun haben.

Dichte ist für jeden Stoff eigen (spezifische Dichte) Diese ist überall gleich und man kann sie auch nicht ändern.

Druck ist ein Zustand in dem sich eine Materie befinden kann. Druck ist veränderbar, Dichte nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
einfachichseinn 18.01.2016, 14:17

Wie komme ich den aber dann auf die Einheit N s/m^3?

0
rolle216 18.01.2016, 14:26

Das stimmt so nicht ganz. Die Dichte von Gasen lässt sich durch den Druck beeinflussen. Das gilt auch für viele Flüssigkeiten und einige Festkörper.

0
KnuspertoastYT 26.06.2017, 23:49
@rolle216

Man kann die Dichte eines Stoffes verändern, indem man den Aggregatzustand wechselt.

0

Das hat nichts mit einander zu tun, das wär genau so als wenn du Äpfel mit Birnen vergleichen würdest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?