Kann man den Vektor c auch so ausdrücken?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

3 Antworten

Die Lösung stimmt schon.

Markiere dir einen Punkt.(i.e. den Mittelpunkt);

Dann "laufe" von diesem Punkt gedanklich Vektor e und d entlang.

Markiere dir den Punkt, an dem du jetzt bist.(i.e. die Pfeilspitze von d).

Du erkennst: wenn du vom Startpunkt direkt mittels c "gelaufen" wärst, dann wärst du am selben Endpunkt gelandet.

Folglich ist c = e + d;

Stell dir mal den Vektor c ohne das hexagon vor. Wenn du jetzt d+e zeichnest und den anfang mit dem ende verbindest erhälst du genau c

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Mathematik Studium

Nein die Lösung stimmt, du musst dir den Vektor e einfach an den Vektor d daran denken, dann ergibt es den Vektor e. Bei Vektoren ist es im Allgemeinen egal, von wo sie gezeichnet werden.

Was möchtest Du wissen?