Kann man den Schulwechsel verhindern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So ziemlich jeder Schüler wird von sich behaupten, dass seine schlechten Noten nicht gerechtfertigt sind...

Und nein, Du kannst es nicht ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christl10
29.06.2016, 15:14

Sehe ich genauso. Wer eine 5 im Gymnasium hat der gehört da nicht drauf. Mit mehreren 5er schon gar nicht Ab in die Realschule und hoffen das man was dazu gelernt hat. 

2

da kannst du reden so viel du willst und oft sagen, dass das unfair sei. das juckt auf gut deutsch keinen.

ich glaub du musst nicht die schule wechseln, aber in klasse 8 wirst du sicher nicht versetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon mal darüber nachgedacht, dass du vielleicht in der falschen Schule bist? Drei 5en in der 7. Klasse ist schon heftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?