Kann man den Ort des Kinderheimes / Wohngruppe wechseln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sag mir mal den Ort wo du bist, ich kenne mich da aus!

Der sitzt gemütlich zu Hause und denkt sich Geschichten aus.

0

Du kannst mit dem Jugendamt in Kontakt treten und und dich mit denen zusammen setzen was du für wünsche hast. ausserdem hast du das recht dir deine meinnug zu bilden und zu sagen und wenn du nicht in ein Heim möchtest was dir nicht gefällt und wo du dich überhaubt nicht wohl fühlst hast du auch ein entscheidungsrecht. du musst dich aber auf kompromisse einlassen und dir auch mal was sagen lassen. ich wünsche dir viel glück.

Sobald ich nur Deinen Namen lese, wird mir übel. Lass Deine blühende Phantasie in der Schule aus und nicht hier.

Kann mich nicht zwischen Elternpaar entscheiden, was tun?

Hallo,

Meine Eltern wollen sich scheiden lassen und ich kann mich nicht entscheiden zu wem ich gehen soll.Ich wollte mal wissen ob man auch nicht einfach in ein Heim gehen kann wenn man bei keinem Elternteil bleiben will.

Es liegt nicht dran das es mir bei beiden Teilen schlecht geht. Es ist eher das Problem das ich mich in letzter Zeit einfach nicht mit Ihnen verstehe. Sie wollen mir einfach nicht sagen warum. Ich will einfach nicht wöchentlich hin und her wechseln um den jeweiligen Elternteil zu sehen. Ich will auch nicht das ich eventuell von meinem anderen Geschwistern getrennt werde und diese dan auch nicht immer sehe. Und ich will auf gar keinen Fall das meine Zukunft verbaut wird nur weil sich meine Eltern scheiden lassen wollen ! Ich gehe dan lieber ins Heim wo ich von all den Sachen abgeschottet bin. Da kann ich mich auch darauf verlasse das mir die Türen nicht verschlossen bleiben und ich mit ruihgen gewissen weiß das mir auch weitergeholfen werden kann (Schule). Ich habe einfach Angst das ich dan ansonsten hängen bleibe. Das will ich auf gar keinen Fall...

...zur Frage

Berufsschule wechseln in anderes Bundesland?

Hallo,

Im September komme ich das erste mal in die Berufsschule, die aber 2 Stunden von meinem Ort entfernt ist.

Im Burgenland wäre aber ebenfalls eine Berufsschule für den gleichen Beruf wo ich nur gut 30 min fahren würde.

Ist es irgentwie möglich so kurzfristig oder bzw überhaupt möglich zu wechseln?

Lg.

...zur Frage

Wie geht es nach dem Probewohnen (WG vom JA) weiter?

Ich habe bald einen Termin zum Probewohnen in einer helipad. WG weil es mit meinen Eltern Zuhause nicht so rund läuft.

Dazu habe ich ein paar Fragen, habe ein bisschen beim HPG vergessen zu fragen.

Also wie genau läuft das Probewohnen ab, habe ich da schon mein potentielles Zimmer? D Falls ja, wieso muss ich dann noch so lange warten, bis ich einziehen kann (mir wurde gesagt das es vermutlich erst so im Juli/August klappen wird).

Und wie wird man in der WG vorgestellt, also wenn man nur für ein paar Tage da ist?

Sind die anderen dann eher nett oder eher gemein?

...zur Frage

Schule will mich rausschmeissen und dem Jugendamt bescheid sagen, was kann ich tun?

Ich bin männlich 16 Jahre komme aus dem Bundesland Bayern und war auf einer Mittelschule ich habe die 9te Klasse ohne quali gemacht. Aber da ich den quali wollte hab ich wiederholt aber ich bin selten zur Schule gegangen wegen Depressionen(Vergangenheit trauma wegen heim) und wegen Probleme mit Mitschüler !! Ich konnte auch keine Atteste vorlegen.. Jugendamt droht mir mit ich muss aus meiner WG( mir gehts da super das erste mal in meinem leben) Raus zu schmeißen und Jugendhilfe zu beeenden. Jetz habe ich Angst ich will nicht in einem heim sein wo ich mit Flüchtlingen in einem Zimmer schlafe !!! was soll ich tun was fü r Optionen gibts ich habe den normalen Hauptschulabschluss ,der mittelmass ist. Jeder ist enttäuscht von mir und ich sehe mich unter der Brücke ... Was tun ? Zusatzfrage kann ich meinen strenge Jugenamt Frau wechseln????

Ich bin verzweifelt

...zur Frage

Wieso gibt es diese Altersbegrenzung?

Ich lebe in einer WG vom Jugendamt, die eigentlich erst für Jugendliche ab 13 Jahren ist. Ich bin noch 12 und wohne da seit einem halben Jahr. Alle anderen sind deutlich älter (also zwei sind 14 der Rest ist 15 oder 16). Ich bin für die ganz oft der kleine, der nichts zu sagen hat. Ich werde kaum ernst genommen. Ich kapiere einfach nicht, wieso ich da lebe. Die Betreuer können mir das auch nicht beantworten. Mein Jugendamt sagt dazu gar nichts.

...zur Frage

Umziehen in eine Wohngruppe, anderes Bundesland?

Also, ich bin 15, momentan lebhaft bei meiner Mutter in Nrw. Mit dem Jugendamt ist beschlossen, dass ich in eine Wohngruppe ziehen werde. Ich möchte nach Bayern. Meine zuständige Jugendamtsmitarbeiterin hat mir jetzt gesagt das würde nicht funktionieren, da sie ja zu Hilfeplangesprächen zur Wg fahren müsste und Bayern zu weit weg ist und ihr Arbeitgeber die Fahrt dorthin nicht bezahlt. Jetzt zur Frage, was habe ich sonst für Möglichkeiten? Es gibt doch genug andere Jugendliche die in eine Wg in ein anderes Bundesland ziehen. Könnte ich vielleicht die Zuständigkeit wechseln lassen, also das jemand in Bayern für mich zuständig wird oder sonst was? In NRW zu bleiben oder in ein anderes Bundesland zu ziehen ist für mich ausgeschlossen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?