Kann man das Glas jeder Uhr wechseln lassen?

3 Antworten

Im Prinzip schon, aber je älter die Uhr ist, um so schwieriger wird es, ein passendes Glas zu finden. Die Form (Wölbung) kann man sich nicht mehr einfach aussuchen bzw. dieselbe Form des Glases bekommen, man muss nehmen, was man kriegt.

Was ist das denn für eine hochwertige Uhr, wo das Glas "sehr" zerkratzt ist? Wenn ich überlege wo meine Maurice in den letzten Jahren hängen blieb und entlang schabte, und wie viel grobe Stöße... auf dem Glas ist nichts zu sehen.

Ich denke du wendest dich am besten an einen Uhrmacher , der kann dich sicher beraten und dir helfen deinem guten Stück wieder den richtigen Glanz zu verleihen

Was möchtest Du wissen?