Armani Uhr Glas wechsel?

 - (Uhr, Armbanduhr, Uhrmacher)

2 Antworten

Ich würde immer ein Originalglas bevorzugen, da die Ersatzteilkosten kaum höher ausfallen!

E. Armani gehört zur Fossil-Group. Über einen direkten Zugang kann jeder freier Uhrmacher direkt Ersatzteile beziehen.

Die Ersatzteilpreise sind sehr gut und so zahlt man für ein Originalglas von Armani weniger als 10,- € (inkl. Versandkosten, Lieferzeit ein paar Tage). Ein gewölbtes Standardglas kostet beim Uhrmacher-Großlieferanten fast genauso viel.

Endpreis: So kostet ein Standardglas im Endeffekt ca. 40,- € und ein Originalglas ca. 50,- €. s kommt auf die Zusatzleistungen an, denn die Uhr sollte wieder wasserdicht verschlossen werden.

Preise vergleichen: Hier lohnt sich tatsächlich Preise vergleichen, da es keine direkten Vorgaben vom Hersteller gibt, wie die Preise plus Montage zu berechnen sind.

Werterhalt: Doch wäre mir persönlich lieber ein Originalglas einbauen zu lassen zum Erhalt der Originalität und letztendlich um Werterhalt. Wobei dieser Punkt natürlich bei einer Modeuhr nicht so ins fällt als bei einer teureren Uhr.

Vergleich: Letztendlich ist das Grundmaterial gleich, nämlich Mineralglas. Es wird die Uhr genauso vor Äußeren Einflüssen schützen wie ein Originalglas. Natürlich muss das Standardglas auch gleich gewölbt sein. Ansonsten würde man den Unterschied beim näheren Betrachten erkennen! Ich kann mir vorstellen, dass der Juwelier einfach ein flaches Standardglas einsetzt, um Kosten zu sparen.

Montage: Dennoch sollte das Glas unbedingt mit einer Kunststoffdichtung eingepresst werden und nicht mit einem Glaskit eingeklebt. Dies erkennst du am weißen Rand zwischen Gehäuse und Glasrand.

Meine Empfehlung: Sobald die Uhr fertig ist und du die Uhr wieder entgegennimmst, kontrolliere die Arbeit des Juweliers an Ort und Stelle! Sobald dir Ungereimtheiten auffallen; zu dickes Glas gewählt, zu dünnes Glas, nicht gewölbt, Glas eingeklebt... direkt reklamieren. Im besten Fall bessert der Juwelier nach...

Alternativ direkt danach in einen Fossil Shop gehen und den Sachverhalt klären. Der Shop kennt sich mit Armani Uhren und deren Gläser aus. Sofern nicht sauber gearbeitet wurde, kann dir wenigstens dort, ein Originalglas angeboten werden.

Ich gehe aber grundsätzlich davon aus, dass der Juweliermitbewerber weiß was er tut und das Glas ordnungsgemäß wählt und einbaut.

Gerne Fragen!

U7rmacher

Woher ich das weiß:Beruf – Angestellt als gelernter Uhrmacher seit 2013.

Die Qualität macht da nicht viel. Bei meiner Breitling ist auch kein orginales Glass drin aber die dicke ist die selbe & keiner sieht den unterschied

Danke 😊

0

Was möchtest Du wissen?