Kann man beim Pudding das ei auch weg lassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ei macht alles fester. Aber für normalen pudding braucht man eigentlich kein ei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wolltest Du nur einen Pudding machen, oder eine Puddingmasse mit Ei weiterverarbeiten? Für einen einfachen Pudding braucht man wirklich kein Ei. Wenn Du die Masse (mit Ei) weiterverarbeiten möchtest, könnte es schwierig werden. Durch das Ei wird die Masse fester, und das kann beim Weiterverarbeiten die Konsequenz haben, dass alles nicht fest genug wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In pudding kommt kein Ei rein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gtals
23.04.2016, 11:36

Danke für deine hilfreiche Antwort! Jetzt kann ich weiter kochen. Vielen dank

0

Bei den meisten Puddingpulvern brauchst du keine Eier dazu tun.

Schau mal auf die Inhaltsstoffe auf der Verpackung. Evtl. ist sogar schon Ei darin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?