Kann man bei ner yamaha mt 125 ohne abs nachrüsten?

3 Antworten

Um ABS nachzurüsten brauchst du andere Bremsscheiben (mit dem Lochkranz für den Radsensor) , Bremszangen mit Sensorenaufnahme, Sensoren, andere Bremsleitungen, Bremsengeber, Steuergerät, Anschlusskabelbaum und ne Menge Kleinkram. Dazu noch TÜV Abnahme und Eintragung. Das teuerste ist sicher das Steuergerät.

Für 200€ bekommst du mit etwas Glück die beiden Bremsscheiben. aber nicht Listenpreis.

Du meinst, das ABS nachzurüsten? Klar geht das, indem man alle Teile, die für das ABS notwendig sind, als Ersatzteil kauft. Das dürfte so um die 1500 Euro kosten, plus Umrüstung.

Bespreche das bitte mit einer Werkstatt oder dem Hersteller.

Denn: das hängt ab welches Modell du willst und was du überhaupt nachrüsten willst.

http://www.helpster.de/beim-motorrad-abs-nachruesten-darauf-sollten-sie-achten_95048 hier Tipps fürs ABS nachrüsten...

Nicht mehr als 200 € sind hierbei übrigens eine Wunschvorstellung die nicht erfüllt werden kann!

45

Liest du auch mal die Frage bevor du antwortest? 

Denn: das hängt ab welches Modell du willst und was du überhaupt nachrüsten willst.

Das steht ganz genau in der Frage.

0

Was möchtest Du wissen?