kann man bei magen-darm-grippe ....

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aufbacken kannst du die schon, jedoch solltest du sie nicht essen. Frischgebackenes sollte man vermeiden in dem Fall.

 

Futter doch Salzstangen oder diese kleinen Knusperbrezeln.

Natürlich - nicht nur aufbacken, man kann sie auch essen! - gerade bei Magen-Darm-Grippe ist es gut, salziges zu essen, denn der Körper verliert durch den Durchfall mehr Flüssigkeit als sonst! - Also, guten Appetit und gute Besserung! 

Sobald es dir wieder etwas besser geht, kannst du auch deine Nahrung wieder leicht anpassen. Brezeln sind ja nicht viel anders als Salzstangen, nur etwas "feuchter", von daher wirds wohl gehen.

Weitere gute Nahrungsmittel bei abklingender Magen-Darm-Grippe sind leichte klare Suppen und Kartoffelpüree (erst nur mit Wasser gekocht, um das Fett in der Milch zu sparen- später auch wieder mit)

Wenn Du so einen Janker darauf hast, vielleicht verlangt Dein Körper ja danach. Die Frage ist natürlich, ob's drin bleibt ...  Ich persönlich würde es vielleicht versuchen. 

Was möchtest Du wissen?