Kann man bei einem BMX Rad das Kettenblatt auf die linke Seite packen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kauf dir einen kettenschutz, das sind so kleine metallscheiben die du dir auf die achse draufpackst, kosten so 10 euro, wenn du probleme am kettenblatt vorne hast dann gibts auch noch kettenblattschützer


Du könntest die Kettenblätter auf die linke Seite bauen, aber dann funktioniert der Freilauf nicht mekt richtig, nämlich falschrum. Zudem können sich die Pedalen abdrehen, da die Rechts- und Linksgewinde haben. Ausserdem werden die Umwerfer nicht mehr richtig arbeiten.

ein bmx hat keine umwerfer, die kurbeln haben auf beiden seiten ein gewinde zum kettenblatt fixieren, so ist kein kurbeltausch nötig

0

Das Innenlager stellt das wahrscheinlich dabei das größte Problem dar.

Könnte man sowas speziell anfertigen lassen ?

0

Wie als Fahrradfahrer im Straßenverkehr bestehen?

Also ich (15) fahre für mein Leben gerne Downhill und auch gerne normal Mountainbike. Aber eben nur im Wald und so. Zur Schule in die Stadt usw. fahre ich immer mit dem Bus :/ Aber ab jetzt möchte ich nicht mehr so abhängig von den Bus/Bahnverbindungen sein und will mir deswegen jetzt ein Stadtrad zu legen. Mein Problem ist aber dass ich (wenn ich mal mit dem Fahrrad in die Stadt fahre) extreme Angst vor den Autofahrern habe. So bin ich bspw. mal rechts ganz ortnungsgemäß gefahren und der Autofahrer neben mir kam mir immer näher, hätte ich nicht gebremst wär der mir voll in die Seite gefahren und hätte mich zwischen die stehenden Autos gequetscht. Und auch auf den großen Kreuzungen beachten die Autofahrer einen praktisch gar nicht! Wenn ich jetzt mit dem Bike im Wald fahre weiß ich genau ja ich kann hinfallen aber ich kenne das Risiko und wenn ich hinfalle falle ich halt. abre von hinten kommt kein zwei Tonnen Monster welches mich dann überfährt. Deswegen wollte ich fragen ob ihr vllt. sowas wie einen Fahrprüfungsbogen online kennt der sich rein auf die Verkehrsregeln bezieht und auf nichts was mit dem Auto zutun hat? Denn wenn ich jetzt mehr mit dem Fahrrad in der Stadt fahre will ich mir meiner Rechte und auch den Regeln absolut klar sein und die im "Schlaf" beherschen das ich michh besser auf die anderen Autofahrer konzentrieren kann und nicht sleber auch noch darüber nachdenken muss ob ich alles richtig mache. Und was hat man eigentlich in so einer Situation wenn einen der Autfahrer auf Grund es nicht sehen`s abdrängt für Möglichkeiten auf sich aufmerksam zu machen??? Darf ich im absoulten Notfall auch gegen sein Auto treten oder klopfen damit er mich sieht??? Danke für Antworten hsearch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?