Kann man bei der Shimano Dura Ace Di2 auch mechanisch schalten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Nein, nur elektrisch.
  2. Der Strom kommt, wie du es schon selbst geschrieben hast, aus einer Batterie. Es gibt Akkus. Der Hersteller gibt eine km-Leistung bei aufgeladenem Akku bzw. Batterie von bis zu 2000km, mindestens aber 1000km an. Du kannst den Ladezustand jederzeit testen. Dazu beide Schalttasten gedrückt halten. Grüne Leuchte bedeutet 100% Kapazität, grün blinkend 50%, rot leuchtend 25% und rot blinkend leer. Wenn der Ladezustand während der Fahrt unter 25% fällt, leuchtet automatisch eine rote Warnlampe. Ab dann sollst du noch mindestens 250km fahren können. Später fängt die Lampe an zu blinken. Wenn du dann noch weiterfährst, fällt irgendwann zunächst einmal nur der Umwerfer aus. Das Schaltwerk schaltet aber noch. Wenn du dann noch weiterfährst, setzt dann auch das Schaltwerk aus. Aber es bleibt in dem letzten Gang stehen und schaltet nicht z. B. auf das kleinste Ritzel. Weiterfahren kannst du dann natürlich immer noch.

Ach so: Akkuladezeit ca. 1,5h

Was möchtest Du wissen?