Kann man bei der hitze einfach so zuhause bleiben?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

auf keinen Fall kann man das machen. Es gibt sog. "Hitzefrei" Das kann der Schulleiter geben, wenn zu einer bestimmten Uhrzeit eine bestimmte Temperatur erreicht wird. Und dann habt ihr früher Schule aus. Bei mir war es so, daß der Schulleiter, wenn es um 10 Uhr schon über 25°C war der Schulleiter nach der 4. STunde Hitzefrei geben konnte und wenn es um 11 Uhr über 25°C war nach der 5. Stunde. Aber das muß der Schulleiter evtl. auch in Absprache mit den anderen Schulen, wenn es einen Schulverband gibt, treffen. Selbständig zu Hause bleiben, nur weil es einem zu heiß ist, geht nicht und wenn das deine Freundin macht, kann sie großen Ärger bekommen. Das solltest du ihr schon klar machen und auf keinen Fall solltest du dich ihr anschließen. Das harmloseste, was dann passieren kann, ist daß im Zeugnis ein Tag komplett unentschuldigtes Fehlen steht, aber vermutlich wird es noch härtere Konsequenzen mit sich führen. Also solange nicht offiziell Frei gegeben wird, gehst du normal zur Schule!

ich glaube nicht. bei glatteis ist das was anderes. da hängt es (falls kein schulfrei durchgegeben wurde) vom ermessen des schülers, bzw. seiner eltern ab, ob zuhause geblieben wird, oder nicht. aber da liegt das "problem" ja auch bei den straßenverhältnissen und nicht bei den temperaturen.

wenn man aufgrund der hitze zuhause bleibt (also ohne entschuldigung wegen krankheit), gilt das als schwänzen.

Nein, darf man natürlich nicht. Stell dich nicht so an, ich und millionen andere Leute haben heute bei der Hitze (zeitweise 39°) stundenlang im freien gearbeitet... und leben noch.

Später in der Berufsschule oder auch im Beruf gibt es sowas wie Hitzefrei überhaupt nicht mehr.

Ich habe ja nicht gesagt das ich es will ich finde es garnicht so schlimm ich habe ja nur gefragt ob man das einfach so machen kann.Allein schon meine eltern würden mich killen wenn ich das machen würde.

0

Nein darf man nicht man darf ja auch nicht im winter wegen kälte da bleiben

nein und eigentlich gibt es gar keine hitzefrei mehr also wurde per gesetz eigentlich verboten aber trz. machen es die schulen immer noch....

Erlaubt ist es nicht, außer die schule sagt "HITZEFREI" ... aber sonst ist es ganz normaler schwänzen

Nein darf man nicht,ohne das es die Schule erlaubt:)

Ohne Entschuldigung von den Eltern nicht. ;)

auch mit Entschuldigung nicht. Die Tatsache, daß man bei der Hitze einfach keine Lust hat, ist kein Entschuldigungsgrund!

0
@DerTroll

Wenn die Eltern aber in die Entschuldigung schreiben, dass es dem Kind schlecht ging, gilt das. ;)

0
@bleistifte1998

Nein, das kannst du so nicht sagen. Es kann sein, daß der Lehrer nicht dahinter kommt, daß da geschwäntzt wurde. Aber die Behauptung, daß es automatisch gilt, nur weil die Eltern das schreiben, ist definitiv falsch. Das was du hier vorschlägst, kann man so nicht stehen lassen. Es muß ein berechtigter Grund vorliegen, warum man nicht am Unterricht teilnimmt. Und nur dann darf er entschuldigt werden. Alles andere ist unrecht. Ich kann es nicht fassen, daß du das überhaupt empfiehlst und dann auch noch mit einem Augenzwinkern, der suggeriert, daß man es ruhig so machen kann.

0

Nein darf man nicht ,schule schwänzen ist nicht erlaubt ,

darf man nicht, sowas nennt man schwänzen aber jedem das seine :D

Was möchtest Du wissen?