Kann man auch Tageslinsen länger tragen sofern sie nicht beschädigt sind?

6 Antworten

Na also ich kann mir nicht vorstellen, dass Tageslinsen schon nach einem Tag aufgrund von Bakterien/Keimen nicht mehr tragbar sind. Wieso sollten sich bei Tageslinsen so viel schneller Keime festsetzten als bei Monatslinsen?? Wenn man die Tageslinsen zwei, drei Tage länger tragen will muss man sie natürlich, wie andere Linsen auch in einer sterilen, sauberen Box/Lösung aufbewahren, dann sehe ich da keinerlei Probleme! Und das es die Tageslinse am 2. Tag im Auge zerreißen soll, halte ich für Schwachsinn! Ich denke hier sind einfach nur ein paar Optiker (Linsen Meister?), die gerne gute Geschäfte machen...

Da viele Hersteller für Tageslinsen scheinbar das gleiche Material wie für Monatslinsen einsetzen, deute ich es als Marketingstrategie. Ich nutze meine Tageslinsen von Focus Daylie meist 7 bis 14 Tage. Entscheidend ist die Pflege (das Revitalisieren der Linsen im "Pflegebad" mit Standardlinsenlösung). Natürlich hängt es extrem von der Umgebung ab, bei sehr trockener Luft gehen sie schneller kaputt. Wenn sie also irgendwie trocken werden, wegwerfen oder einlegen. Zu Bruch gehen neue wie auch ältere, meist brechen sie jedoch gleich am ersten Tag (scheint einfach ein Herstellungsfehler zu sein) und es ist auf jeden Fall unangenehm die Bruchstücke heraus zu bekommen. Aber Arzt braucht man dafür sicher keinen.

Ich übernehme natürlich keine Garantie, aber mein Bruder hat tageslinse durchaus auch mal 4 oder5 tage in den Augen. Scheint ihm nicht zu schaden.

Tageslinsen sind meist auch dünner als Monatslinsen. Wenn dir so eine Linse nach 2Tagen im Auge reißt und du vom Optiker die Einzelteile raussuchen lassen musst, überlegst du dir das Ganze bestimmt nochmal.

Tageslinsen sind, wie der Name schon sagt, nur für einmaliges Tragen geeignet und sollen nach max. 16h auf dem Auge weggeschmissen werden. Das Material wird instabil, auch wenn man das von außen nicht merken muss. So können sich leichter Keime und Bakterien einnisten... Auch wenn man sich gut fühlt beim länger-tragen von Tageslinsen... immer an das mögliche Entzündungsrisiko durch Bakterien/Keime/Viren und an Langzeitschäden (z.B. Sauerstoffmangel) denken!

Was möchtest Du wissen?