Kann man auch im Winter mit einem Quad fahren?

8 Antworten

wenn du winterreifen hast UND SEHR gute schuzzkleidung, sowie griffheizungen am fahrzeug, sollte das kein problem sein. ich bin viele winter (bis zu minus20 grad celsius) immer mit meinem dreirad (motorradgespann) unterwegs gewesen, möchte das aber einem quadfahrer NICHT raten, weil sich diese dinger ja wie autos verhalten und die sind im winter innen zwar warm, aber sicher bei glätte sind sie nicht. frage mich nicht warum das so ist, aber aus erfahrung: wenn ich mit dem gespann noch locker durch die gegend gefahren bin, mußten autofahrer ihre karren abstellen.

die winterfahrten mit einem quad kann ich mir in den bergen nicht gut vorstellen. hierfür sind am besten die atv fahrzeuge geeignet. diese haben zuschaltbares allrad und zum teil auch diffr.sperre. mit diesen geräten ist schneefahren ein einmaliges erlebnis. "swonquad.com" bietet geführte touren durch die verschneiten vogesen /elsass an. alleine in den tiefschnee zu fahren ist nicht ratsam. awelli 1

im tiefschnee der vogesen - (Auto, Ratgeber, Winter)

Die Frage versteh´ ich nicht, - Umfallen kannste jedenfalls nicht! Spikes sind verboten und mit meinen Zephir fahre ich das ganze Jahr, - auf zwei Rädern! Wo ist also das Problem? ;-)

Was möchtest Du wissen?