kann man auch am januar oder februar anfangen mit einer ausbildung oder nur am august?

5 Antworten

Normalerweise im August /September. Manchmal gibt es Ausnahmen für Nachzügler zum Beispiel.

Die Bindung an die Berufsschule führt hier leider zu gewissen Abhängigkeiten. Ausbilder versuchen daher immer, ihre Stellen im August bzw. September zu besetzen. Chancen gibt es aber dennoch das ganze Jahr über durch abspringende Azubis oder sonstige unvorhergesehene Ereignisse. Außerdem kommt es auf Fachgebiete an, wann die Schulsemester starten. Wenn es also noch nicht geklappt hat - nicht aufgeben.

Eine schulische Ausbildung zur Logopädin kannst Du auch im März beginnen.

Zukunftsängste.. keine Hoffnung mehr?

Hallo ich bin 18 Jahre alt und besuche die 10. Klasse (mittlere Reife) auf einer Hauptschule, ich mache die 10. Klasse nun zum 2. mal und meine Noten haben sich wirklich verbessert außer meine 5 in Mathe. Ich habe einen durchschnitt von 2,8 liege im 2er und 3er Bereich außer Sport 4 und Mathe 5, es liegt nicht daran das ich nicht lerne aber Mathe ist schon seit der Grundschule eine 4-5 bei mir auf dem Zeugnis.

Frage: Habe ich überhaupt eine Chance eine Lehrstelle zu finden? Ich habe wahnsinnige Zukunftsängste.. ich traue mich gar nicht mich zu bewerben, weil ich denke das ich sowieso nicht angenommen werde.. mein Berufsberater und ich wollten mich auf einer Hochschule für die Kinderpflegerin anmelden aber wie ich mitbekommen habe, wird nur noch die Erzieherin gebraucht.

...zur Frage

Wann fängt man in der Regel eine Ausbildung an?

MUSS eine Ausbilung im August anfangen oder kann sie auch in nem anderen Monat wie Februar anfangen?

...zur Frage

Ausbildung beginnt im Februar . Gibt es Berufsschulen die ab Februar anfangen?

Ich habe mich letztens um ein Ausbildungsplatz bei Hilton Bonn beworben . Die Ausbildung beginnt am 1. Februar. Es ist eine duale Ausbildung. Muss ich selber eine Berufsschule finden ,die am Februar beginnt oder macht das das hotel ?

...zur Frage

Sollte man eine Ausbildung mit 23 Anfangen?

Hallo Leute, Ich bin derzeit 21 und werde dieses Jahr im August 22, Habe einen erweiterten Hauptschulabschluss. Wenn ich nächstes Jahr im August eine Ausbildung anfangen sollte werde ich dann 23 Jahre alt sein und werde diese wahrscheinlich mit 26 oder knapp 27 beenden. Leider habe ich angst eine 2 Jährige Ausbildung anzufangen, weil die Tätigkeiten können meist Ungelernte auch machen und leider stellten Viele leiharbeitsfirmen leute für die Tätigkeiten ein. Aber ich denke das ich schwer eine 3,5 Jährige ausbildung kriege.

Aber wie sehen den überhaupt meine Jobchancen aus mit dem Alter und kein Berufserfahrung in den Bereichen.

Sagen wir mal Industriemechaniker oder Kfz.Mechatroniker. andere leute schließen die Ausbildung mit 22 ab und ich fange quasi erst an, könnte das Problematisch werden.

Außerdem weiß ich garnicht welcher Bereich mich wirklich interessiert was Techniches, Kaufmänisches, oder It.

Arbeite derzeit derzeit auch in Vollzeit im Industrie und ohne Leiharbeit.

Grüße beeast

...zur Frage

Mit 16 als Reiseverkehrskauffrau eine Ausbildung machen?

Also ich bin 15 und beende dieses jahr meinen Realabschluss und meine frage ist die...Ab 16 kann man ja eine Ausbildung als Reiseverkehrskauffrau anfangen da ich aber erst am 22 August 16 werde ist meine frage ob ich in dem Jahr dann noch mit der Ausbildung anfangen könnte weil ich habe irgendwo gelesen das man am1.August anfangen müsste aber des ginge ja nicht weil ich dort dann noch 15 wäre.

Danke im vorraus

...zur Frage

Ich kann als Azubi beim Friseur nach 2 Monaten immernoch nicht fest genug Haare waschen?

Hi Leute ... Ich bin seit 2 Monaten hier und beginne am 1 September in einem Friseursalon meine Ausbildung aber die Chefin plus die älteren Leute meinen ich kann immer noch nicht fest genug die Kopfhaut beim shampoonieren ... Ich fühle mich mies als könnte ich garnichts dabei weiß ich dass man lernt aber meine Chefin habe ich das Gefühl meint man muss alles sofort können ... Sie war schon so gemein und hat mich gefragt ob ich irgendeine motorische Störung habe oder so ?! Zu mal sie mir in so etwa gedroht hat das es ja bald so weit ist ...nach dem Motto kann das oder Tschüss..plus sie kann mich immer kritisieren und lästert sogar bei oder mit den Kunden ... Die verunsichert mich so dass ich schon an andere Köpfe rangehe ..ich kann nicht mehr es gibt Tage da hängen die Kunden zufrieden alle im Stuhl mit Augen zu und dann die wo ein getrübter Blick zu sehen ist und Augen auf ...was kann ich tuen und ich weiß nicht woran es liegt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?