Kann man angekifft sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den Spruch "dosis facit venenum" ( Latein für "Die Dosis macht das Gift") schreibt man dem berühmten Paracelsus zu.
Gemeint ist damit, je mehr du von einer Substanz, von einer Droge, nimmst, desto gefährlicher wird sie.

In der Tat ist es so, dass man nur leicht "angeknispelt" ist, wenn man nur einen Zug Cannabis inhaliert - statt (wie überlicherweise) mehrere Inhaltionszüge vom Joint, aus der Pfeife oder Bong.

Es ist der bessere Weg Cannabis kennenzulernen. Sehr viele Anfänger scheitern daran, dass sie zu oft, zuviel auf einmal inhalieren und entsprechend unerwünschte Nebenwirkungen zu spüren bekommen.

Ja natürlich, du kannst dein High ja auch steigern ;D

Ja :D du kannst ja auch nur angetrunken sein, anstatt total voll

Was möchtest Du wissen?