Kann man an ein Speedport entry 2 zwei Telefone und ein Fax anschließen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Steph1982. Das geht so einfach leider nicht. An den Speedport selber sind "nur" zwei analoge Geräte anzuschließen.

Die Frage, die sich mir stellt: Du kannst natürlich eine DECT-Basis an den Speedport anschließen und an dieser mehrere Telefone. Allerdings sind die Telefone alle dann unter der identischen Rufnummer erreichbar. Oder anders: Du kannst nicht jedem schnurlosen Telefon eine eigene Rufnummer zuweisen.

Das ginge mit ISDN-fähigen Endgeräten. Hierfür benötigst du dann aber unseren ISDN-Adapter als Zubehör.

Gruß

Kai M. von Telekom hilft

Wie man auf dem Bild auf https://telekom.tarife-angebote.de/speedport/entry-2 erkennt, hat der Router nur 2 Ports. Du hast mehrere Möglichkeiten, dennoch deinen Wunsch umzusetzen:

1. Einen anderen Telekom Router wählen, der auch eine DECT Basis integriert hat (z.b. W724V), dann könnte man 1, 2 oder mehr Telefone kabellos verbinden.

2. Am Entry 2 ein Y-Verteiler kaufen, der aus 1 Port 2 macht. Allerdings kann man bei den beiden angeschlossenen Geräten auf diesem 1 Port dann nicht gleichzeitig telefonieren und klingelt auf die gleiche Rufnummer. Aber dann wäre der 2. Port z.B. frei für das Faxgerät mit eigener Nummer.

Du kannst weitere Telefone über die direkte Kabelverbindung anschließen. Du solltest aber ein wenig Erfahrung mitbringen.
Es gibt eine Verblendung, die die Klemmen freigeben. Dort schließt du die Kabel direkt an.

Was möchtest Du wissen?