Telefonie funktioniert nicht nach neuer Installation speedport entry 2?

1 Antwort

Hallo steff73,

an was für einem Anschluss hast du den Speedport Entry 2 denn angeschlossen?

An einem Standard- oder Universal-Anschluss?

Oder ist es ein IP-basierter?

Denn die Telefonie mit dem Speedport Entry 2 funktioniert nur an einem IP-basierten Anschluss.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Hallo Rebekka,

habe den Speedport wie beschrieben, direkt an die Telefondose angeschlossen und habe vorher den alten Splitter entfernt. Woher weiss ich, ob es ein IP basierter Anschluß ist?

0
@steff73

Was für ein Anschluss geschaltet ist, steht auf der Auftragsbestätigung, die wir mal zugeschickt haben oder im Kundencenter.

Wie viele Telefonnummern hast du denn? Eine oder mehrere?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

0
@Telekomhilft

Hallo Rebecca,

habe nur einen analogen Anschluss laut Rechnung. Meine Frau war jetzt schon mal im Telekom laden, die scheinen aber auch keinen Plan zu haben, haben nämlich neuen Splitter zugeschickt, obwohl ich schon einen hatte. Soll einfach Telefon in Splitter stecken und dann mit Speedport verbinden, dann läuft angeblich alles, aber weit gefehlt. Der Speedport funktioniert nicht über Splitter, das steht auch so in der Gebrauchsanweisung. Jetzt bin ich soweit wie vorher. Was tun?

0
@steff73

Hallo steff73,

da Rebekka aktuell nicht im Hause ist, springe ich einmal ein. Ich hoffe, das ist in Ordnung für dich.

Grundsätzlich ist der Speedport Entry dahingehend nur IP-tauglich, da die interne Telefonanlage nicht für die PSTN, also die klassische Festnetztelefonie, ausgelegt ist.

Grundsätzlich funktioniert der Onlinezugang jedoch auch über die Verbindung über einen Splitter. Durch das DSL-Kabel, welches am Splitter an der Buchse „DSL“ hängt und am anderen Ende an der Buchse „DSL“ oder "Link" am Speedport, bekommt er das reine DSL-Signal.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich genau sehe, wo das Problem liegt.

Funktioniert das Telefon, welches am Splitter angeschlossen ist, nicht?

Oder bekommt der Speedport Entry keine DSL-Verbindung?

Welcher Anschluss bzw. Tarif ist laut Rechnung oder Auftragsbestätigung aktiv? Ich bräuchte hier die genaue Bezeichnung.

Und welches Telefon hast du im Einsatz?

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

0
@Telekomhilft

Hallo Daniel,

die ganze Zeit bekam der Speedport beim Anschluß über den Splitter kein DSL Signal, jetzt habe ich nochmal am Speedport das DSL Verbindungskabel gezogen und wieder rein gesteckt, jetzt scheint es zu funktionieren. Musste mir aber auch erst einmal das richtige DSL -Verbindungskabel organisieren, da der Speedport nur mit einem DSL-Verbindungskabel zum direkten Anschluss an die Telefondose ausgerüstet war. Als Laie bist du da echt aufgeschmissen.

Das ganze hat mich jetzt eine Woche Nerven gekostet.

0
@steff73

Da der Speedport Entry 2 für den Betrieb an einem IP-basierten Anschluss vorgesehen ist, ist auch das "alte" DSL-Kabel nicht mehr im Lieferumfang enthalten. Theoretisch reicht als Verbindungkabel auch ein einfaches LAN-Kabel. Es ist zwar mit mehreren Adern beschaltet, aber die nicht genutzten Kontakte werden einfach nicht angesprochen. Es sollte damit funktionieren.

Auch, wenn es nervenaufreibend und verwirrend war, ich freue mich, dass du den Speedport und das Telefon trotz der Widrigkeiten an den Start bringen konntest.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

0
@Telekomhilft

Ich freue mich auch riesig. Kannst du mir noch sagen, ob Telekom den gelieferten neuen Splitter zurück nimmt, den brauche ich ja nicht, da ich schon einen hatte, weil kostenlos ist der bestimmt nicht oder?

0
@steff73

Den Splitter kannst du behalten, der kostet nichts. Wenn du ihn unbedingt wieder loswerden möchtest, kannst du ihn auch im nächsten Telekom Shop wieder abgeben. :-) Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

0

Was möchtest Du wissen?