Kann man Aldi Talk mit E-Plus aufladen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich weiß nur dass es so ist dass man Congstar auch mit T-Mobile aufladen kann weil Congstar eine Tochter ist. Daher denke ich dass es bei den anbietern im eplus netz auch so laufen müsste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsste gehen. Man kann die ganzen Discount-Anbieter auch mit den Karten der Netzbetreiber aufladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi an alle Aldi-Talkler,

hab seit ca. zwei Jahren Aldi-Talk und nutze AUSSCHLIESSLICH E+ Karten zum Aufladen.

Hatte genau das gleiche Problem, auch keine Aldi-Filiale in meiner Nähe und wenn ich denn mal bei Aldi war, vergaß ich prompt neues Guthaben zu kaufen.

Also hab ich gleich am Anfang die kostenpflichtige Hotline von Aldi-Talk kontaktiert und mich mal schlau gemacht. Dort erhielt ich dann auch die Auskunft, dass die E-Plus-Karten genauso verwendet werden können wie die von Aldi. Es wäre auch ganz egal, welche der beiden Aufladekarten verwendet wird, da Aldi-Talk das E-Plus-Netz nutzt.

Fazit: Lade nun schon seit Jahren völlig problemlos und unkompliziert mit E+Karten auf und es gab nie Schwierigkeiten. Von daher kann ich das Verfahren nur wärmstens empfehlen, zumal es E-Plus-Karten überall zu kaufen gibt (z.B.: Kiosk, Lottoladen, Tanke, Geschäfte usw.). Habe immer E+ genommen, zu Free & Easy oder ähnliches kann ich nichts sagen.

Ich hoffe, ich konnte helfen. Gruß Andy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Aldi Talk Karte kannst Du nur bei Aldi aufladen. Eine E-Plus Karte zum Aufladen, so wie Du sie bei dm gesehen hast, funktioniert in Deinem Falle nicht. Viele Grüße aus Düsseldorf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GERADE EBEN (31.12.2010, 14:50) MIT EINEM MITARBEITER VON ALDITALK GEREDET 49 cent pro anruf über aldi talk 01771157 er sagte man kann keine e plus karten nutzen um sein aldi talk guthaben aufzuladen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?