Kann jemand meinen englisch Text durchgehen - 8. Klasse?

4 Antworten

Also ich denke der Text ist ganz gut auch wenn ich nicht weiß was die Aufgabe war. Doch du hast am Anfang zweimal when geschrieben doch ich denke da müsste if stehen:)

Danke:)) arbeitsauftrag war übrigens eine Argumentation zu schreiben, ob Schüler ihre Lehrer benoten dürfen sollten oder nicht

0

Grades from Students to teachers Should students be allowed to give their teachers grades? It's just fair when students give their teachers grades, because teachers give students grades, too. When teachers get grades from the students, they could see how the students think about them.

Der Teil ist gut, nur da kommt das Wort "grades" zu oft vor. Ich würd das bisschen umschreiben :)

Stimmt klingt nicht gut :/ Soll ich stattdessen mark schreiben?

0

Grades from Students to teachers

Should students be allowed to give their teachers grades?

It's just fair when students give their teachers grades kein Komma because teachers give students grades, too. When teachers get grades from the students, they could see how the students think about them.

(Dieser Abschnitt enthält für meinen Geschmack zuviel give / get grades.)

A disadvantage is kein Komma that the students do not know enough about teachers' work. Also (kein Satzanfang) some students would evaluate teachers they dont like intentionally bad kein Komma because they arent able to be objective.

But I'm still thinking that students should be allowed to give their teachers grades. The teachers could improve and the students would be happier. (Diese beiden Sätze solltest du miteinander verbinden.)

  • Kurzformen (don't, aren't) sollten in der Schriftsprache - vor allem in formellen Schreiben - vermieden werden. Benutzt man sie trotzdem, ist darauf zu achten, dass man sie korrekt schreibt (kürzt).

Das Fettgedruckte muss korrigiert werden. Ich hoffe, ich habe nichts übersehen.

Für das Vokabular und die Rechtschreibung empfehle ich ein gutes (online) Wörterbuch, z.B. pons.com,

für die Grammatik ego4u.de und englisch-hilfen.de.

AstridDerPu

Warum soll denn das erste Students gross geschrieben werden?

0
@derdorfbengel

Soll es doch gar nicht! Ich habe doch geschrieben

Das Fettgedruckte muss korrigiert werden.

:-) AstridDerPu

2
@AstridDerPu

Im deutschen werden Hauptsatz und Nebensatz ja mit Komma getrennt, wenn da eine Konjunktion ist. Gibt es im englischen auch eine Regel? Und Danke :)

1
@ESAnaMia

im Englischen werden viel weniger Kommata gesetzt und sind die Kommaregeln weit weniger streng als im Deutschen. Als Faustregel gilt: setze ein Komma dort, wo eine Sprech-(Lese)-Pause im Satz ist.

  • vor dem to-Infinitive steht im Englischen kein Komma.
  • vor that steht kein Komma
  • vor but steht immer ein Komma, wenn es nicht mit sondern zu übersetzen ist
  • vor if steht kein Komma. Steht If am Beginn, wird der Hauptsatz (main clause) mit einem Beistrich (= Komma) abgetrennt.
  • vor because und allen anderen Adverbialbestimmungen (z.B. Zeit, Ort, Bedingung usw.) steht kein Komma, wenn dieser Teilsatz hinten steht. Steht er am Beginn, wird mit einem Beistrich (= Komma) abgetrennt.
  • Non-defining Relative Clauses werden durch ein Komma abgetrennt, defining Relative Clauses nicht.
  • Nach einleitenden Präpositionalsätzen wird in der Regel ein Komma gesetzt.

Beispiel: Before he went to New York, he had spent a year in Australia.

Übersichten über die Unterschiede in der deutschen und englischen Kommasetzung findest du z.B. hier:

  • braunschweig-verlag.de/zeichensetzung-deutsch-englisch-vergleich.html
  • ego4u.de/de/cram-up/writing/comma
1
@AstridDerPu

Ah ok, verstehe jetzt! Du hast nicht geschrieben, wie es richtig lauten müsste. Sondern nur die falschen Stellen markiert und den Rest soll sie selbst tun :)

1
@derdorfbengel

Ok, ich spendiere mal noch eine stilistische Anregung:

Students rate their teachers könnte man statt dem vielen "give grades" vielleicht sagen. Sowieso klingt das "give grades" für ein Ohr irgendwie verdächtig Denglisch, aber nicht nach echtem Englisch.

0

Könnte jemand bitte meine Englisch Argumentation korrektur lesen?

Asbos

In Britain, children and teenagers can be given an ASBO if they do anything that is an antisocial behavior. It’s a way of punishing them for their actions instead of going to prison or similar punishments. An ASBO consists of several punishments like being forbidden to go to different areas of a town or to meet specific people.

The problem with ASBO’s is that they can give the person depression because they are socially isolated. Consequently, this can lead to self harm or depression in the worst cases. Secondly, their actions aren’t primarily punished they are prevented so that the child/teen won’t do it anymore. Furthermore, the things that are reported aren’t necessarily illegal sometimes it’s just something that might be annoying to others, like tattoos. Having said that, this might just be a way of showing personality. Reportedly, it has happened that someone was just given an ASBO because he looked scary and was always wearing a hood. Another thing to add is that the pictures that are hung up around town can be really embarrassing and can lead to harassment by others. On the other hand, ASBOS also have advantages. Many teenagers have their problems with school, friends etc. This might lead to some illegal actions like drinking or smoking. In addition to that, there often is some kind of group pressure. ASBO’s are a way of showing them that their actions are wrong and that there is a solution to their problems. For instance, it’s a way of identifying that their actions have been wrong. Another key thing to remember is that ASBO’s can keep the children/teenagers from going to prison and that would be way worse.

All things considered, I think that ASBO’s can be good for the young people to change their antisocial behavior. That way, they can understand that their actions have been wrong and change them for good.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?