Kann ich während des Industriemeisterlehrgangs den Bereich wechseln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Fachwissen ist zwischen Chemie und Elektrotechnik sehr unterschiedlich. Deshalb kannst du nicht einfach wechseln. Die gleichen  Themen wie, Betriebswirtschaft, Mitarbeiterführung, usw., brauchst du nur einmal machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Äh, wenn ich mir die beiden Verordnungen anschaue, sehe ich da durchaus einen Unterschied.

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen Industriemeister Chemie:

  1. Rechtsbewusstes Handeln, 
  2. Betriebswirtschaftliches Handeln, 
  3. Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung,
  4. Zusammenarbeit im Betrieb. 

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen Industriemeister Elektrotechnik: 

  1. Rechtsbewusstes Handeln, 
  2. Betriebswirtschaftliches Handeln, 
  3. Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung, 
  4. Zusammenarbeit im Betrieb, 
  5. Berücksichtigen naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Du würdest von der IHK nicht zur Prüfung der Handlungsspezifischen Qualifikationen des Industriemeister Elektrotechnik zugelassen werden, wenn du nicht auch die Prüfung der Fachrichtungsübergreifenden Basisqualifikationen des Industriemeister Elektrotechnik erfolgreich abgelegt hast.

Falls es dir nicht darauf ankommt, die Prüfung der Handlungsspezifischen Qualifikationen des Industriemeister Elektrotechnik abzulegen und du nur am Lehrgang teilnehmen willst - so ein Wechsel wäre schon denkbar. Ob dein Bildungsanbieter das zulässt, kann dir hier natürlich niemand sagen. Frag doch am besten gleich deinen Bildungsanbieter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?