Kann ich so ein Bewerbungsgespräch absagen?

8 Antworten

Hallo, erstmal - wenn ich als Personalchef solch eine E-Mail um 22:00 Uhr erhalte, dann frage ich mich, ist die Person jetzt erst eben erkrankt bzw. wie lange ist ihr Zustand schon so und hätte sie nicht am Nachmittag mich oder meine Sekretärin anrufen können? (Hab ja auch noch andere Termine ...)

Du musst auf jeden Fall glaubhaft machen, dass du erst heute so richtig down bist, beim Arzt warst, dieser dir Medikamente verschrieben hat und dich zur Bettruhe verdonnert hat.

Du kannst vielleicht noch anfügen, dass du dich erst so spät meldest, weil du dachtest, dass die Medikamente eine Besserung herbeiführen würden und du den Termin doch noch wahrnehmen könntest .... etc.

Auf jeden Fall ehrlich bleiben!

PS: Natürlich der Anruf in der Früh, der zeigt denen, dass du es mit dem Job ernst meinst!!!

Guten Abend Herr xy, es tut mir leid, dass ich den Termin morgen um 10:00 Uhr in Xxxx leider nicht wahrnehmen kann Komma da sich mein Gesundheitszustand sehr verschlechtert hat. Ich würde mich über einen anderen Termin sehr freuen und hoffe Komma dass Sie einer Verschiebung zustimmen. Ich bitte um Ihr Verständnis

Wenn Du dann morgen früh gleich um 8 Uhr anrufst, kann alles noch gutgehen. Eine E-Mail allein reicht nicht.

Das hatte ich vorher schon geantwortet, nebenbei gesagt.

Nein, es ist erstens voller Fehler und 2) liest das heute Nacht eh niemand mehr...Ruf morgen früh (!) dort an und sage ab....dann merken die auch direkt, dass du die Krankheit nicht spielst und man kann auch gleich einen neuen Termin für die Woche drauf vereinbaren.

Was möchtest Du wissen?