Kann ich nach dem Poly auf eine HAK wechseln?

2 Antworten

Die Möglichkeit besteht schon. Wenn du es schaffst.

Eine HAK ist eine schwierige Schule, wenn du in den vergangenen Schuljahren sehr gut gewesen bist (wirklich sehr gut), vor allem Mathe, Deutsch, English, dann ist es auch mit viel Fleiß zu schaffen.

Jedoch keinesfalls mit einer Berufsschule bei einer ehre zu vergleichen. Die hingegen ist - gegenüber einer HAK - ein Spaziergang.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Du kannst schon wechseln.

lg DJGimpl

Wechsel von htl in die hak?

Kann man von der htl in die hak wechseln in ersten semester?

...zur Frage

Nach Hak studieren?

Hallo :) Also Ich gehe an die Hak(Handelsakademie) und hätte ein paar Fragen: Was für eine Matura/Abi hat man in der Hak (Allgemeine oder Fachmatura) Kann ich danach studieren, wenn ich ein Fachabi habe?(Medizin oder Jura) Wie gut müssen meine Noten sein?

Ich wäre seehhrr dankbar wenn ihr mir detailierte Antworten gibt.. Danke Lg. M.

...zur Frage

Kann man von HAK in die HLW bzw. HBLA wechseln?

Hallo. Ich will nächstes Jahr gerne in eine HAK gehen, doch ich weiß nicht ob das für mich zu "trocken" und schwer wäre... aber HLW will ich auch nicht so weil ich nicht an Tourismus interessiert bin. Aber wenn ich dann in die HAK anfange aber es dann doch bereue, kann ich dann in die HLW wechseln?

...zur Frage

Kann man von der HTL zur HAK wechseln?

Bin derzeit im 3. Jahrgang einer HTL und würde gerne in die HAK wechseln, ohne ein Jahr dabei zu verlieren. Ich möchte wechseln, da ich doch andere Interessen bezüglich der Jobwahl habe.

...zur Frage

Abendschule wechseln geht das?

Hallo ich bin 18 und gehe in eine hak(handelsakademie) aber ich würde lieber in eine abendschule weitergehen. kann ich mich einfach so bei meiner schule abmelden und sofort bei einer abendschule weitermachen oder geht das nicht?

...zur Frage

Nach 10. Schulstufe von Gymnasium auf HAK wechseln?

Die Frage kann vermutlich nur von Österreich beantwortet werden, da es meines Wissens nach in Deutschland keine HAK (Handelsakademie) gibt. Ich gehe zur zeit in die 6. Klasse des Gymnasiums (10. Schulstufe) und habe eine hohe Affinität zur Wirtschaft,also großes Interesse und habe außerdem schon alle Teile des Unternehmerführerscheins gemacht etc. , allerdings ist Latein und Spanisch nicht so ganz mein Fall.

Nun stellt sich mir die Frage ob es Sinn macht, nach diesem Schuljahr in die Hak zu wechseln, wenn man anschließend studieren gehen möchte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?