HLT oder HAK oder AHS Oberstufe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich selbst gehe in die HTL und bin sehr zufrieden mit meiner Wahl! Ich könnte mir keine andere Schule vorstellen. Liegt vielleicht auch daran, dass ich mich dafür interessiere ;)
Es gibt diverse Zweige wo für jeden etwas dabei ist. Außerdem hat man danach gute Jobaussichten :) Aber im Endeffekt musst du selber entscheiden welche Schule am besten für dich ist. Besuche sie doch einfach mal am Tag der offenen Tür :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stephanie11111
03.03.2017, 20:03

Danke für die Antwort!

0
Kommentar von EinhornsWelt
03.03.2017, 20:05

Bitte gerne :) Mir ist gerade aufgefallen, dass du HLT und nicht HTL geschrieben hast ^^ Habe mich verlesen, aber kannst ja trotzdem einmal die Schulen besuchen, da wird dir alles erklärt :)

0

Du musst wissen, in welche Richtung (Beruf) du eher tendierst.

Eine HAK ist immer eine gute Wahl, ebnet dir den Weg in die Wirtschaft, für ein Studium....

In einer HAK lernst du Wissen, welches du auch anwenden kannst. Mit einer HAK Matura bist du automatisch bei einer Job Position auf einem bisschen höheren Level als z.B. ein AHS Maturant/in.

Mit einer AHS bist du  mehr eingeschränkt. Heutzutage ist eine AHS Matura gut, du hast viel theoretisches Wissen, welches aber am Arbeitsmarkt weniger benötigt wird. Für ein Studium gut, in der Berufswelt, Praxis "zu wenig".

Die Tourismus Schule weist dir auch eindeutig den Weg. Ist bestimmt gut, bist aber auch im Management/ höheren Berufsebene/ Bereich eher auf dieses Fachgebiet gebunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?