Kann ich mit meiner E-Plus SIM Karte in Russland zu regulären Preisen nach Deutschland anrufen/angerufen werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da musst du bei deinem Anbieter nachfragen was sie da für Pakete bieten... aber es wäre um einiges günstiger wenn du dir dort eine SIM Karte holst... in Russland hast du alleine schon um einiges mehr Internet Volumen für sehr wenig Geld als in Deutschland diese jämmerliche 2-3 GB im Monat... ich empfehle dir den Anbieter "Beeline" ist super... nutze ich auch dort immer

southCentral 05.07.2017, 18:07

Also deine Eltern eben... dann können die dich immer selbst über das Internet (Skype Viber WhatsApp & Co.) anrufen

0

Der wichtigste Punkt hier ist in der Tat, dass die Abschaffung der Roaming-Gebühren nur für EU-Staaten gilt. 

Da gehört Russland nicht zu und auch z.B. die Schweiz ist dabei nicht betroffen. 

In diesem Fall fallen also die ganz normalen Kosten an, wie sie bei euch vertraglich geregelt sind. Eine Alternativ-Lösung in Russland wäre also auch meine Empfehlung. :) 

Viele Grüße, Dörte

Ich glaube, die Regelung bezog sich nur auf die EU und Gespräche ins Heimatland. Russland gehört leider nicht zur EU.

Ich würde evt. empfehlen, WeChat oder Skype zu nutzen. Das geht über die Internetverbindung. 

Tommyboys 04.07.2017, 23:05

Eine internationale Internet Flat wäre eine gute Idee. 👍 

Gibt's da eine günstige Flat von einem bestimmten Anbieter zu empfehlen?

Maximal 1 GB reicht für 2 Wochen

0

Nein. Eine Minute Telefonie und ein MB Datenverkehr kosten 99 Cent.

Russland ist ein nicht EU-Land, also saftige Roaming Gebühren.

Erkundige bei deinen Anbieter.

Für einen Urlaub eventuell das: http://www.holidayphone.de/

Was möchtest Du wissen?