Stehen meine beruflichen Chancen gut, trotz schlechtem Fachabitur?

3 Antworten

1.: Du hast immerhin Fachabi. Der Schnitt ist relativ egal.

2.: Du hast die 10. Klasse bestanden und damit Mittlere Reife. Du hast damit genau so große Möglichkeiten wie alle anderen mit Realschulabschluss auch. Ausbildung zB. Wenn deine Chancen nicht wegen der 2 zusätzlichen Schuljahre nicht noch höher sind. Auch beim "richtigen" Abitur ist der Schnitt relativ egal, für ein Studium wäre nur wichtig, dass
dus hast. Also mach dir keine Gedanken um die Noten, Fakt ist: du hast deinen Abschluss und dir steht ALLES offen (außer eben studieren, wa?).

Ach was ich kenne viele die mit diesem Durchschnitt studieren oder eine Ausbildung anfangen kommt drauf an was du machen willst Medizin wäre in dem Falle schlecht haha

Ich kenne leute die sind ganze oben angekommen trotz Hauptschulabschluss ;)

Was möchtest Du wissen?