Kann ich mit einem normalen Papierdrucker Visitenkarten Drucken?

7 Antworten

Hallo, das geht mit jedem Drucker nur musst du halt darauf achten welche Stärke an Papier dein Drucker verabeiten kann. Wenn Du ein Grafikprogramm wie Corel Draw oder Pphotoshop hast kannst Du die Visitenkarte in 54x86 mm (Europäisches Standardformat) erstellen. Dann gehst  Du auf Drucken, dort wählst Du den Reiter Layout und dort stellst du unten im Umbruchlayout auf 2 x 5 um dann erhälst Du 10 Vistenkarten auf einer A4 Seite die Du dann einfach mit einer Schneidemaschine schneidest. Kannst auch noch die Schneidemarken setzen dann gent das noch leichter.

MfG

Klaus

manche Drucker haben Probleme mit dickeren Papieren (auch mit Fotopapier, obwohls dafür geeignet sein sollten...). Normalerweise sollte es aber funktionieren. Es gibt spezielle A4-Blätter, wo schon Visitenkarten eingestanzt sind oder nur mit Haftfolien am Trägerpapier halten.

Habe selbst früher gelegentlich Visitenkarten mit einem einfachen Programm von Zweckform gedruckt. Probier mal ein Blatt aus

soweit ich weiß müsste es gehen Papiereinstellugn von a4 auf vistenkartengröße einstellen visitenkarte einlegen - drucken

Es geht sich ja eigentlich um das Papier, ob ich eine Papierdicke einer Visitenkarte in einen normalen Papierdrucker legen kann, ob der Drucker das dicke Papier bzw. den Karton durchzieht oder ob das hängenbleibt und wir ein Problem haben. Um die Größe geht es sich nicht, ich nehme auf ein a4 blatt 14 Kärtchen, das ist nicht das Problem..

0

Im Handbuch deiner Druckers sollte das angegeben sein.

Ich hatte mal ein Programm "Visitenkartendruckerei". Dem Programm lag auch das Papier/ die Pappe zum Ausdrucken bei. Hat mit meinem einfachen Drucker sehr gut funktioniert.

Was möchtest Du wissen?