Kann ich mir eBooks von Bibliotheken ausleihen?

4 Antworten

Hallo Immlio!

Ich kann Dir dafür mit bestem Wissen und Gewissen die Webseite BookBeat empfehlen. Die Online-Plattform BookBeat bietet eine große Auswahl an über 10.000 Hörbüchern mit grenzenlosen Hörgenuss mit eine 2 Wochen gratis Testphase an. Was ich persönlich an BookBeat schätze ist das mann während eines Probe Abos den Zugang zu BookBeat Premium erhält und dadurch zeitlich unbegrenztes Hörvergnügen ohne Einschränkungen hat! Nach den zwei Wochen kann mann das Abo entweder jederzeit selbst online kündigen oder sich für die weitere Verwendung der App entscheiden.

Wer ist BookBeat?

BookBeat ist ein schwedische Startup Unternehmen und ist wohl einer der größten Konkurrent der Amazon-Tochter Audible. Wenn Du ein Viel Hörer bist dann lohnt sich der Streaming-Dienst definitiv. Zum Beispiel erhält mann bei Audible nur ein Hörbuch im Monat kostenlos und für jedes weitere muss mann zahlen und bei BookBeat kann jeder auf so viele Hörbücher zugreifen auch in der Zwei Wochen Gratis Phase wie mann möchte.

Die Verwendung auf BookBeat ist wirklich leicht und auch selbsterklärend. Auf der Startseite siehst Du gleich Empfehlungen aus den aktuellen BookBeat Bestsellern und wenn Du etwas ganz bestimmtes Suchst, dann findest du eine Auswahl in der Kategorien unterteilt.

Hier kannst Du 2-Wochen kostenlos Testen: https://lmy.de/uCWt8

Woher ich das weiß:Recherche

Viele Bibliotheken bieten das an. Einfach mal bei deiner Nachfragen. Wenn es noch nicht angeboten wird, ist es gut Interesse anzumelden :-) Die Rückmeldung von Nutzern ist für Bibliotheken sehr wichtig.

Da ist die Frage, von was für einer Bibliothek du etwas ausleihen möchtest. Klenstadtbibliotheken haben so etwas meistens nicht. Bibliotheken in größeren Städten oft schon. Dann kriegst du eine Datei, die sich nach einer bestimmten Zeit selbst zerstört.

Was möchtest Du wissen?