Kann ich Milch im Wasserkocher erhitzen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein das geht nicht da würde im Wasserkocher alles anbrennen und das kriegt man nie wieder sauber. Da musst du wohl zum Topf greifen und der Name sagt ja auch schon WASSERkocher das es nur für Wasser geeignet ist. :-)

Das hab ich mir ja auch schon gedacht. Hab mich dennoch geschämt zu fragen :) Dankeschön für deine ausführliche Antwort!

0

Ja gerne doch. Das ist ja auch nicht schlimm sowas zu fragen dafür ist gutefragenet ja da und außerdem gab es hier schon einige Fragen die wesentlich peinlicher waren. :-)

2

Die Frage ist jetzt etwas älter, war bei mir aber auch gerade aktuell - mit Hafermilch geht es! 

Allerdings lasse ich den Deckel auf, schaue zu und mache ihn aus, sobald Dampf aufsteigt. Ich denke, wenn man es richtig aufkochen lassen würde, würde es stinken und anbrennen. Es ist auch kein Wasserkocher mit so einem Stab drin sondern mit glattem Boden. Danach spüle ich ihn aus und säubere das Auffangnetz. Reinigen und entkalken muss man Wasserkocher ja sowieso.

Ich weiß nicht, wie es mit richtiger Kuhmilch aussieht, die ist ja empfindlicher.

Ich mache das auch nur so, weil ich keine andere Möglichkeit habe, im Büro meine Milch zu erwärmen. Ich würde es daher nur machen, wenn es nicht anders geht!

Auf keinen Fall machen, danach kannst Du den Wasserkocher wegwerfen. Das wird aber auch in jeder Betriebsanleitung darauf hingewiesen, dass man nur Wasser darin heiß machen kann.

Würde ich nicht tun, Milch brennt schnell an & Wasserkocher ist doof zu reinigen..

Tu es nicht! Denk nie wieder dran!


Was möchtest Du wissen?