Kann ich ihn 'bro' nennen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Klar kannst du und wenns ihn stört dann sagt er es sicher ;)

Kommt das gut an, wenn man das als Mädchen sagt?! Denke eher nicht...aber musst du selbst wissen...an sich kannst du's machen..

Einer aus meiner neuen Klasse nannte alle ab dem ersten Tag an "Bro" - es stört niemanden.

hardstyler61 17.10.2012, 20:02

Wenn es keinen stört, dass man sich am ersten Tag schon "Bro" nennt, dann hat das Wor "Bro" komplett die Bedeutung verloren...man sagt nur zu einem echten FREUND "Bro".

0
hardstyler61 18.10.2012, 21:19
@monik1

Ich wollt Dir ja nicht auf die Füße treten. ;) Aber wenn ICH zu einem meiner besten freunden "Bro" sage, dann mein ich damit auch eine wirklich ernste brüderliche Verbindung. Was das Wort "Bro" für mich heißt, steht in der Antwort, die ich hier auch geschrieben habe. Such mal. Dann siehst Du mal, was es heißt, "Brüder" zu sein. ;)

0
monik1 19.10.2012, 00:42
@hardstyler61

Sorry wenn das so rüber kam, aber ich mich auch nicht auf die Füße getreten gefühlt! :) :D Also ich find das schön das es für dich so ne Bedeutung hat und wär ja auch schön wenn's allgemein so wär! Nur bevor der aus meiner Klasse zu alles und jedem "Bro" sagte kannte ich das Wort kaum und wenn hätte ich das so in die "Ghetto-Sprache"-Ecke geschoben ^^

0
hardstyler61 19.10.2012, 20:01
@monik1

In die Gettho-Ecke? :DD Haha :D Das kommt von HIMUM verdammt! :DD Das is kein Gettho! :D Das ist HIMUMerisch :D Haha Tja... wenns überall so wär, wäre es sehr schön. Aber, wie ich sehe, verliert es schwer an Bedeutung. Wenn es schon von kleinen 14 jährigen kindern benutzt wird....zu "freunden", die die seit vllt. 2 tagen kennen...Aber naja :D Wenn das Wort für die keine tiefgründe Bedeutung hat?!... :D

0
monik1 20.10.2012, 23:37
@hardstyler61

Das glaub ich dir! ;)

Also den, den ich kenne der ist 17...der hat es wirklich zu total vielen Leuten gesagt (also jeztzt nicht wirklich JEDEN, aber den er halt symphatisch findet) Mich hat er seit dem 2 Tag immer "Bro" genannt.. - fans auch n bisschen "Komisch" , aber naja - wenn er's so mag :)

Ja,"Ghetto-Ecke" haha :D

0
hardstyler61 25.10.2012, 16:25
@monik1

:D Er hat DICH als Bro bezeichnet? Also ich weiß nicht in welcher Welt er geboren ist, aber in UNSERER Welt haben Mädchen da unten nix baumeln...meistens... :D

Ghetto-Ecke :DD Hahaha Du, Du... :DD

0

Wenn du in Kreuzberg wohnst und/oder keinen Stil hast dann ja.

tu es und schau wie er reagiert

Also Umgangssprachlich ist es ok. Mal zu sagen: Bro, alles klar? Aber übertreib es ja nicht mit bester bro, bruderherz, .... Kennste doch halt diese übertreibungen als ob man sich Jahre lang kennt :) Aber was ich nicht versteh, wie kann man in so einer kurzen Zeit bfs werden? Glaubs mir wenn ihr mal getrennte Wege geht, wirst du es bereuen ihn überhaupt Bruder oder so genannt zu haben ;)

hardstyler61 17.10.2012, 19:58

Bro sagt man dann, wenn man wirklich Bro´s ist. Vorher hat dieses Wort kein Stück Bedeutung!

0
loyloy 17.10.2012, 20:14
@hardstyler61

guck mal ihr alter an. Ist doch heutzutage normal bei den Teens das jeder zu jeden bro sagt. Glaubs mir in diesem alter wird nicht lange halten mit ihrem "abf" den sie erst in einer woche kennen gelernt hat ;)

0
hardstyler61 17.10.2012, 20:25
@loyloy

Dann muss man die Jungs auf den Boden der Tatsachen holen, und ihnen sagen, dass sie noch viel zu wenig Erfahrung haben, um "Freunde" und ECHTE Freunde voneinander zu entscheiden.

0

Weißt Du überhaupt, was es heist geistige Brüder zu sein? Ich glaube mal nicht. Zu jung. Zu wenig Erfahrung. Lern mehr Menschen kennen. Ein "Bro" zusein heist nicht, hier und da mal Treffen. Ein "Bro" zu sein heißt, dass man sich IMMER zur Seite steht. Bei konflikten nicht HINTER einem, sondern VOR einem zu stehen! Wenn der eine "Bro" jemandem zum reden braucht, und seinen "Bro" anruft, dann MUSS der Bro auch nachts um 4 nach am Handy reden! Ein geistiger Bruder zu sein heißt, dass man sich in JEDER Situation zur Seite steht. Ganz egal, was dabei einen erwartet! Bei einer Schlägerei im Krankenhaus gelandet? Schei*egal! Es war für einen Bro!

Und außerdem: Man kann nicht zeitlich sagen, ab welchem Tag eine andere Person zu einem Bro wurde! Es entwickelt sich einfach!

...Wenn ich von 14 jährigen Kindern schon höre "Bro" und so was... da könnt ich platzen -_-

nein bro heißt brother, er ist nicht dein Bruder sondern dein Freund, nenn ihn Amigo, Kumpel oder Fan

Richtig Süß xD Ja klar nenne ihn doch Bro, wirst ja sehen wie er reagiert :D

Was möchtest Du wissen?