Kann ich einen Badheizkörper mit Wasser befüllen,eine Heizpatrone reindrehen und elektrisch betreib

1 Antwort

Mit Wasser geht das nicht ,da bräuchte man noch dazu einen Ausgleichsbehälter ,sonst würde das Wasser entweder den Heizkörper beschädigen oder das Wasser würde entweichen. Darum sind solche Heizkörper auch mit speziellen Öl befüllt (siehe Ölradiator) . Aus Sicherheitsgründen würde ich Abraten von einem Eigenbau.

doppelte Rechnung vom Klempner

Unsere Heizung wurde vor 3 Monaten um 2 Heizkörper erweitert. Dafür wurde das komplette Heizungswasser abgelassen und danach wieder aufgefüllt. Jetzt haben wir wegen der Kälte die Heizung in Betrieb genommen. Es stellte sich heraus, daß zu wenig Wasser auf der Anlage war. Der Klempner hat die Anlage nachgefüllt und hierfür 70 € in Rechnung gestellt. Die Anlage ist dicht, daher gehe ich davon aus, daß vor 3 Monaten die Anlage nicht richtig befüllt wurde. Muß ich die neue Rechnung zahlen ?

...zur Frage

Aus Duschkabine läuft wasser?

Hi, aus unserer Duschkabine läuft wasser aus und zwar an der roten stelle im bild.

Wie kann man das am besten wieder abbichten?

...zur Frage

Poolwasser sehr eisenhaltig?

Hallo, wir wollen unseren Pool befüllen. Nur unser Problem ist das unser Wasser sehr eisenhaltig ist.

Letztes Jahr ist unser Wasser grün geworden obwohl wir genung Chlor reingetan haben.

Wie kann man vorbeugen das das Wasser nicht grün wird und immer klar bleibt.

Wir haben eine Sandfilter Anlage.

Wir haben einen Intex pool mit stahlrand 457x122m.

...zur Frage

Ausdehnungsgefäß Heizung druck

Hallo zusammen, ich habe heute ein Bauteil der Heizungsanlage tauschen müssen... Die Anlage drucklos gemacht...anschließend den Druck des Ventils am ausdehnungsgefäß überprüft. Kein Druck am Ventil.Anlage wieder mit Wasser befüllt 2 bar, sollte ich das Gefäß mit Luft befüllen, falls ja wieviel? Höchster Heizkörper 4-5 Meter

...zur Frage

Im Kessel kaltes Wasser?

Ist es bei der Zentralheizung so das im Kessel das Wasser schon erwärmt ist oder das kalte Wasser vom Kessel aus nach oben zum Heizkörper gepumpt wird und erst dort erhitz wird und dann in Ausdehnungsgefäß kommt und in den Kessel .

...zur Frage

Heizkörper innen reinigen

Hallo,

ich habe einen Heizkörper für das Badezimmer (Zentralheizung) und möchte den nun innen reinigen, um daraus eine Solarthermie-Anlage bauen zu können. Ziel ist, daß ich sauberes Wasser zum Duschen bekomme. Im Heizkörper war aber wohl irgendeine Flüssigkeit, die so in diesen Dingern zirkuliert. Keine Ahnung woraus die Flüssigkeit besteht...

Wir würde ich den sinnvoll reinigen? Ein Kumpel hat vorgeschlagen: 1. eine Säure durchjagen 2. Eine Lauge durchjagen 3. mit Wasser ausspülen...

Habt Ihr bessere / andere Ideen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?