Kann ich diese Schuhe reklamieren?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, kannst Du umtauschen. Es ist bei vielen Schuhgeschäften so, dass ein Kunde sogar ohne Kassenbon bis zu 2 Jahre nach Schuhkauf Ersatz bekommt. Das ist z. B. bei Deichmann so, habe ich selbst ausprobiert.

Wenn Du den Bon noch hast, dürfte es gar kein Problem sein. Sollte Dich die Verkäuferin abblitzen lassen, Geschäftsführung verlangen oder mit der Verbraucherzentrale drohen.

Hoffe, Du bekommst adäquaten Ersatz oder Dein Geld zurück ! Viel Erfolg !

Kommt drauf an. Wenn du sie 15-20 Mal getragen hast, dann kann es vielleicht auch daran liegen, was du in den Schuhen so angestellt hast. Muss nicht unbedingt ein Verarbeitungsfehler sein. Aber versuchen würde ich es auf jeden Fall. Kann sein, dass du kein Geld wiederbekommst, aber andere Schuhe mitnehmen kannst oder einen Gutschein kriegst.

Reklamieren geht, aber du musst damit rechnen, dass sie dir nur einen Bruchteil erstatten müssen, da die Treter schon massiv an Wert verloren haben. Übrigens zahlst du bei TH nicht für Qualität, sonder dafür dass TH draufsteht. Die Preisklasse sagt ja mal sowass von garnichts über die Qualität aus.

Hallo zusammen

Ich habe mich auch "blenden" lassenn und eine Daunenjacke von TH für CHF 420.- beim Globus gekauft. Jetzt nach knapp drei Monaten lösen sich die Nähte, die übrigens beim genauen hinschauen noch nichteinmal ordentlich übereinander verlaufen. Solche Blender, ich kaufe nichts mehr von denen oder nur noch im Ausverkauf. Also AUGEN AUF beim TH Kauf!

Mir wurde ebenfalls ein Gutschein angeboten aber bei berechtigten Reklamationen hat man ein Recht auf Auszahlung. Käufer geht Kaufvertrag mit Verkäufer ein und erwartet einwandfreie Ware, Verkäufer bürgt für seine Ware. Ware defekt, Verkäufer konnte Qualität nicht liefern also Geld zurück. Mein Urteil über das weitere Vorgehen folgt noch, na da freue ich mich jetzt schon drauf denen die Artikel des Obligationsrechts um die Ohren zu pfeffern.

Und das Ganze freundlich aber bestimmt, alles klar?

normalerweise steht sowas auf dem kassenbon (rechnung) drauf wie lange man zeit hat oder ob es eine garantie gibt

Hallo, geht's noch ? Die gesetzliche Gewährleistung läuft 2 Jahre. Und 6 Monate lang ist der Verkäufer in der Beweispflicht.

0
@PunkExpert

sorry ich kauf mir sollche teuren schuhe nicht wollte nur einen tip geben also kein grund mich anzupfauchen lg

0

Was möchtest Du wissen?