Kann ich das als Junge tragen?


13.08.2022, 10:19

Und kann mann eine feinstrumpfhose drunter ziehen?

 - (Kleidung, Junge)

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

natürlich kannst Du diesen Rock auch als Junge/Mann tragen, und wenn Du mutig genug bist auch bei jeder Gelegenheit in der Öffentlichkeit. Leider gibt es viel zu wenige Männer, die sich im Rock in die Öffentlichkeit trauen (ich gehöre leider auch zu dieser Gruppe), weil man sich der Reaktionen des Umfeldes nicht so sicher sein kann. kombinieren kannst Du diesen Rock mit einer Bluse, deren Grundfarbe weiß ist, und sich das Rot vom Rock auch wieder findet, dazu rote Pumps oder Riemchensandaletten mit max 5cm Absatz sieht bestimmt toll aus, und wenns nicht ganz so heiß ist, wie im Moment, ziehe eine hautfarbene Feinstrumpfhose drunter an. Wünsche Dir viel Spaß dabei, ein solch schönes Outfit "spazieren" zu tragen

Ja, warum denn eigentlich nicht?

Das ist eigentlich ein ganz neutraler Rock. Ein kreisrundes Stück Stoff sozusagen, welches durch einen einfachen Bund an der Taille gehalten wird und locker herunterhängt. Daran ist für sich allein nichts spezifisch weibliches.

Den kann man also selbstverständlich auch als Junge oder Mann tragen, ohne dass man damit deswegen gleich zwangsläufig zum Mädchen wird bzw. sich verkleiden muss.

In Kombination mit üblicher Männermode wird so ein Rock beim Jungen oder Mann dann eben einfach zu einem neuen und coolen Style und zu Männermode umgedeutet. Rock statt Hose. Mehr ist eigentlich nicht nötig.

Genau wie Hosen, die bei den Frauen durch entsprechende Kombinationen zu Frauenmode umgedeutet wurden und werden.

So ein Rock ist äußerst angenehm zu tragen, viel angenehmer als all die langweilig muffigen Hosen oder Shorts. Besonders bei warmer Witterung sorgt die bei Röcken wesentlich bessere „Belüftung“ dafür, dass man sogar insgesamt viel weniger schwitzen muss.

Damit vermittelt ein Rock zudem ein Gefühl von Freiheit, welches Leute, die nur Hosen kennen so überhaupt nicht erleben können und deshalb auch keine Ahnung davon haben. Warum sollte das nur für Frauen möglich sein?

Diese Art Rock, und natürlich auch viele weitere Modelle lassen sich mit fast Allem kombinieren, nicht nur mit typischen Mädchensachen sondern für Männer auch mit herkömmlicher Männermode. Der Rock ersetzt lediglich die muffigen Hosen. So wird der Rock als Akzent und Erweiterung von Männermode in einem stimmigen Erscheinungsbild auch wesentlich besser akzeptiert und respektiert, als wenn der männliche Rock-Träger versucht, weiblich zu erscheinen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung
 - (Kleidung, Junge)  - (Kleidung, Junge)  - (Kleidung, Junge)  - (Kleidung, Junge)  - (Kleidung, Junge)  - (Kleidung, Junge)  - (Kleidung, Junge)

Wenn du es mit Sneaker und nem Gangsta Shirt kombinierst, ist es halt Kacke... Die meisten Oberteile, die dazu passen würden, stehen uns Männer wegen unserem breiteren Rücken nicht. Daher bevorzuge ich persönlich eher ein Midi-Kleid, oder gar ein Maxi. Die einzigste beide Röcke, die ich habe, sind ein kurzer rot karierter und ein langer schwarzer Wickelrock. Bei dem kurzen karierten kombiniere ich schwarze Leggings und kniehohe Stiefel. Bei dem bodenlangen Wickelrock ist so ziemlich alles möglich, obenrum eher ein Tanktop.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Als Mann kann man sowas sehr fein in einer Einkaufstasche tragen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vom Tragekomfort ist es aber deutlich besser, den Rock anzuziehen und lieber die muffige Hose oder Shorts in der Einkaufstüte zu tragen. Am besten direkt zum Altkleider Container.

0

Ich finde es nett.

Wenn du darauf stehst wieso nicht

0

Was möchtest Du wissen?