Kann ich auch 2 Wochen ohne Tankdeckel fahren?

13 Antworten

was für eine frage :D solltest du lassen - bei tankstellen gibt es ersatz-tankdeckel, passen bei jedem auto und kosten nur ein paar euro... wenn du schjon mal bei der tankstelle bist, frag ruhig mal nach ob sie einen passenden tankdeckel für dein auto haben - meist haben sie kartons voll mit den dingern - vielleicht hast du glück. alles gute

Also, ich glaube Überschwappen dürfte Dein kleinstes Problem sein. Das wird nämlich sicherlich nicht passieren.

Du solltest die Öffnung auf jeden Fall abdecken, damit keine anderen Flüssigkeiten, wie z.B. Regen eindringen können und damit Dein Kraftstoff nicht verdunsten kann. Des Weiteren besteht die Gefahr, dass Dir jemand den Sprit klaut.

Also unbedingt schnellstmöglich professionell beheben.

Das ist in Nullkommanix geklaut und der Tank ist leer. Du brauchst in diesen 2 Wochen nur ein paarmal irgendwo zu parken...

Der Sprit schwappt nicht nur raus(das kann man vermeiden,wenn man nicht voll tankt),er verdunstet auch,wie man am Geruch feststellen kann.Außerdem besteht erhöhte Brandgefahr durch die Benzindämpfe.

nun würde ich nicht machen, wenn du nen benziner fährst, verdunstet dein kraftstoff. ausserdem ist der der witterung ohne schutz ausgesetzt. fahr mal zum schrottplatz da bekommst du nen tankdeckel für kleines geld.

Was möchtest Du wissen?