Kann ich an das Ipad eine externe Festplatte anschließen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Ipad hat keinen einzigen Usb-Port, den einzigen anschluss den es hat, ist der anschluss den alle Ipods haben ,keine ahnung wie der heißt. Genau aus diesem Grund ist das Ipad für mich der Flopp des jahres. ich würde dich ans WeTap weiterleiten, hat zwar keinen Appstore aber 2 Usb-Ports

Wenn du dein iPad dann jailbreakst kannst du über das Camera Connection Kit eine ganz normale Festplatte/ USB-Stick/ SD-Karte anschließen. Du musst dir nur in Cydia iFile holen. In iFile gehst du dann auf var/mnt/mount1. und auf mount1 sind alle daten der Festplatte. Mp3, Mp4, JPEG, PDF, ... alles sichtbar. Aber bevor du die Festplatte anschließt musst du sicher sein dass deine Festplatte in FAT32 formatiert ist. Sonst erkennt das iPad nichts.

Bis auf den Strom für das Laden und einen Kopfhörer kannst du praktisch gar nichts anschließen.

Externe Festplatte ginge vielleicht via Airport. Dann mußt du eine Airport-Basisstation und eine Festplatte an diese anschließen. Das verdoppelt die Ausgaben für dein iPad …

Ja, das ist möglich. du brauchst aber eine Wlan-fähige Festplatte. dann kannst du das iPad damit verbinden. Hat die Festplatte keine Wlan-Funktion, ist es per Kabel leider nicht möglich.

Was möchtest Du wissen?