Kann ich als kind selber das Jugendamt einschalten?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf jeden Fall. 

ALLERDINGS

möchte ich Dir wirklich dringend ans Herz legen, vorher diese Seite zu nutzen

https://www.nummergegenkummer.de/

Bitte schaue sie Dir genau an. Die sehr kompetenten Menschen können mit Dir besprechen, welche Hilfe für Dich die beste ist. Und sie können Dir helfen Dich so an das Jugendamt zu wenden, dass Du die wirklich für Dich persönlich bestmögliche Hilfe erhältst. 

Warum der Umweg?

Weil viele Jugendämter an Personal- und Finanzmangel leiden. Das verantwortet die örtliche Politik. Der kann jede wahlberechtigte und dort wohnende Person auf die Finger schauen. Und zwar sehr einflussreich auf die Finger schauen. 


Ach ja: 

Mehr als Deine Frage brauchen wir hier wirklich nicht wissen. :))))

Dankeschön 😊

0

Natürlich, wenn Du Hilfe brauchst ist das Jugendamt eben für Jugendliche und Kinder da

Ja. Beratungsnummern findest du auch im Web, dies wäre evtl. der erste Weg den du gehen solltest.

Ja, selbstverständlich.

Genau dafür ist das Jugendamt da.

JA!

Und wenn Du gute Gründe hast würde ich auch nicht zögern...

Sincerely, Norbert

Was möchtest Du wissen?