Kann es sein das ich meine eigenen Zellen auf den Augen sehe?

4 Antworten

Wenn man Beispielsweise auf dem Gras liegt und tagsüber in den Himmel guckt, kann man wenn man genau drauf achtet die Funktion bzw eher Fehlfunktion einiger Stäbchen (Rezeptoren) in den Augen sehn. Man erkennt die an aufblitzenden weissen punkten im Auge. Das ist auch nicht schlimm. Das was du mit Zellen meinst könnten irritationen auf der Netzhaut sein, welche kommen und und auch wieder heilen :) lg

Eigentlich kann das nicht sein. Zellen sind ziemlich klein, da brauch man ein Mikroskop, um die zu sehen. Das menschliche Auge ist dazu nicht im Stande.

Was möchtest Du wissen?