Kann eine Wolke einen Menschen tragen?

6 Antworten

Ja, allerdings nur wenn es keine gewöhnliche Wolke aus Wasserdampf ist.
Die dichte der Wolke müsste höher als die eines Menschen sein,
und obendrein auf einem Medium "schwimmen" das dichter als die Wolke ist!

Da dichtere Elemente nur bei extremen Temperaturen gasförmig werden,
wäre ein Ritt auf so einer Wolke aber nur mit spezieller Vorbereitung
(U-Boot/Raumschiffmäßig!) möglich ohne instantan in Flammen aufzugehen^^

Von daher, und auch weil ich nichtmal weiß welche Elemente die genannten Bedingungen erfüllen könnten, sage ich mal dass du niemals auf einer Wolke reiten wirst.

Es sei denn, du findest einen Weg deinen Körper dementsprechend anzupassen dass seine Gesamtdichte stark sinkt.. z.B noch mehr Helium in den Kopf pumpen!
:P

Kommt drauf an woraus sie gemacht und wie Groß sie sind. Wenn du normale in der wahrscheinlich realsten Welt am Himmel meinst: Nein kann man nicht

Nein, weder ein Mensch noch ein Gegenstand kann auf einer Wolke "sitzen", da sie aus Wasserdampf bzw. Wassertropfen besteht. Wolken können oft Tonnen schwer sein und regnen dann irgendwann ab.

Aber halt! Doch, einer kann drauf sitzen, und zwar der Engel Aloysius mit seiner Harfe.

https://youtube.com/watch?v=9otjJR0AKt0

Wolken bestehen nur aus Wasserdampf also nein. Ein Mensch würde einfach hindurch fallen

Was möchtest Du wissen?