Kann ein Tannenbaum, der sämtliche Nadel verloren hat, noch mal wachsen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, schade um den Tannenbaum. Er hatte die schwierigste Zeit mit dem Umgewöhnen gut überstanden und nun hast du ihn zu viel gegossen, dann sind die Wurzeln verfault, oder du hast ihn zu wenig gegossen, dann sind die Wurzeln vertrocknet. Lasse ihn noch so bis zum Winter stehen und wenn dann keine neuen Triebe kommen, dann ist er abgtestorben. Neue Nadeln bekommt er nicht, nur neue Triebe mit Nadeln. Gieße ihn noch weiter, vielleicht hast du Glück und du kannst so einen Trieb - wenn er kommt - mit Winterschutz über den Winter bringen und ihn dann mit einem tiefen Schnitt abtrennen und ihn zum Wurzeln bringen und dann hast du bald wieder einen neuen Tannenbaum. Ich wünsche deiner Tanne und dir alles Gute.

Hallo, vielen Dank für den Stern, ich habe mich sehr über die Auszeichnung gefreut. Liebe Grüße von Selig.

0

Der hatte wohl zu heiss oder du hast ihn zuviel gegossen..? Solche Bäume brauchen stete Pflege,sonst sind ihre Nadeln weg. Also meiner war nach dem Nadelverlust nicht mehr zu retten. Wünsche dir mehr Glück mit deinem!

Tanne oder Fichte - wenn die die Nadeln alle verlieren ist Feierabend, da kommt nichts mehr nach.

tanne ist nicht gkeich tanne

also welcher Konifere - sammelbegriff ist es?

Außerdemzählen nadelbäume keinesfalls zu den sogenannten zimmerpflanzen

Was möchtest Du wissen?