Kann ein Smartphone den Farbmodus CMYK richtig anzeigen?

3 Antworten

Dein Druck-PDF ist für den Druck optimiert, d.h. es ist in CMYK, die Bilder haben eine hohe Auflösung und womöglich hat es noch Druckzeichen rundum. Ein „Guck-PDF“ (nur zum Angucken, nicht zum Ausdrucken) braucht kein CMYK, keine hohe Auflösung und keine Druckzeichen, es reicht RGB und eine niedrigere Auflösung, dann muss nichts um- oder heruntergerechnet werden und die Ladezeiten sind viel kürzer. Warum hast du, als du das Druck-PDF machtest, nicht auch gleich ein Guck-PDF gemacht? Wäre ein Aufwasch gewesen. ;-)

Ja das habe ich auch gemacht :)
Habe mich nur gewundert das das DRUCK-PDF auf einem Smartphone nicht richtig angezeigt wird.

0

man überprüft zudem KEIN Druck-PDF am Handy und cmyk ist nicht gleich cmyk daher sei es mal dahin gestellt das dein PDF auch ein "Druck-PDF" ist ;-) 

Dein "Kollege" scheint ein absoluter Newbie zu sein!!!

Ob Dein PDF wirklich keine "Verluste" hat liegt ebenfalls nicht am Programm! Daher soll das PDF die Druckerrei genau (!) überprüfen.

Was möchtest Du wissen?