Kann die Trunkenheitsfahrt nachgewiesen werden?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Polizisten nicht gesehen haben, dass er gefahren ist, dann spricht erstmal Aussage gegen Aussage. Aber wenn die Indizien dafür sprechen, dass er gefahren ist, dann ist er natürlich seinen Führerschein los. Die Polizei könnte überprüft haben, ob der Motor noch warm war, es kann noch ein unabhängiger Zeuge (z.B. ein Nachbar, so wie Du) eine Zeugenaussage machen die beweist, das er gefahren ist. Wenn der junge Mann so aggressiv ist und mit einem Schlagstock auf Leute einschlagen will, kann er den Führerschein auch wegen aggressiven Verhaltens im Straßenverkehr bekommen. Auch wenn er weniger als 1,6 Promille im Blut hat, kann eine MPU verhängt werden, denn das waren ja dann auch zwei Straftaten auf einmal.

Den Mythos "Aussage gegen Aussage" sollte man schnell vergessen. Im Zweifelsfall hoert sich ein Richter beide Aussagen an und entscheidet, was er glaubt. Dieses Abzaehlen der Aussagen gegeneinander gibt es nicht.

0

Auch eine Zeugenaussage ist ein Beweis - ein Zeugenbeweis. Es muß nicht immer die Polizei höchstselbst sein, die die Menschen hinterm Steuer erwischt. Ein Beweisbarkeitsproblem sehe ich hier nicht. Und mit 1,4 Promille wird die Fahrerlaubnis entzogen, Dauer ungewiß.

Naja, wenn die Polizei ihm mitgenommen hat auf die wache, wird dort sicherlich der Blutalkoholwert gemessen worden sein, und wenn dann mehrere unabhängige Zeugen Aussagen, das der junge Mann mit dem Auto gefahren ist kann es durch aus zu einem Führerscheinentzug kommen... Sowas nennt man dann glaube ich Indizienbeweiß... Weil das ergebnis der Blutprobe und die Zeugenaussage ja dafür sprechen das er angetrunken ein Fahrzeug bewegt hat...

wenn er besoffen gewesen ist und glaubwürdige Zeugenaussagen vorliegen, dass er gefahren ist, dann reicht das aus. Die Polizeit muss ihn nicht mit eigenen Augen beim Fahren gesehen haben. Im Übrigen geschehen die allerwenigsten Straftaten direkt vor den Augen von Polizisten -:)

Hat einer der Polizisten vielleicht die Motorhaube angefasst um zu prüfen, ob der Motor warm ist ? Wenn ja, hat der junge Mann schlechte Karten.

Weiß ich nicht. Habe alles nur am Rande mitbekommen, weil ich in der Umgebung wohne.

0

Was möchtest Du wissen?