Kann der Schiedsrichter in der B-Jugend gelb-rot zeigen oder nicht?

9 Antworten

Hier würde ich die Jugendordnung zur Rate ziehen. Denn jeder Landesverband hat unterschiedliche Regelungen, wie die Disziplinarstrafen (also Karten) bei der Jugend sind. Fakt ist, dass zum Beispiel in Brandenburg die Gelb/Rote Karte auch in der Jugend erlaubt ist. In Berlin wiederum, darf es keine Gelb/Rote, sondern eine Zeitstrafe geben. Also, schaue doch mal in deine Jugendspielordnung, die dein Verband auf der Homepage haben müsste, nach. Ansonsten frage doch mal, bei deinem Fußballkreis oder -verband nach.

hi, man sollte im nachwuchsbereich auf kleinfeld die 5min. geben bei wiederholtem verstoß...aber in der B-Jugend ist das auf jeden Fall in Ordnung gelb-rot zu zeigen...die sind alt genug um zu wissen was sie tun und lassen sollten...

Das ist es eindeutig vom DFB geregelt! Bis inc. A Jugend gibt es die Gelb - Rote Karte nicht! Nach einer Gelben folgt eine 5 min. Strafe und darauf die glatt Rote, aber wenn der Schiedsrichter nach einer gelben meint, dass das Faul/Aussage etc. rotwürdig ist, dann gibt es hier auch "nur" glatt Rot. Überkreislich gibt es in jeder Jugend Gelb - Rot,

Rote Karte im Fußball (A-Jugend)?

Abend Leute ich hatte gestern beim Fußball mein 5. Punktspiel. Nun ich Spiel als Stürmer und war fast alleine vor dem Tor als ich im 16ner von hinten umgerissen wurde. Nun ich hab mich an der Schulter verletzt beim Aufprall. Der Schiri stand höchstens 10Meter weg und hat nichts gepfiffen. Nun ging es weiter. Als ich am Boden lag kam mein Gegenspieler zu mir her und fing an mich zu beleidigen ja von wegen du Idiot und Wier. Dann bin ich halt nach ein paar Sekunden aufgestanden und hab den Spieler weggeschubst. Ja ich weiß das es dumm war... dann bekam ich eben die gelbe Karte.(hätte auch da schon rot geben können. Dann bin ich zum Schiri hin und hab mich beschwert über die 2 Entscheidungen. Dann kam seine Aussage ob ich ihn verarschen wolle, mit so einer Schwalbe. Es war 100%ig keine. Dann hab ich halt die Fassung verloren als ich ihm erklärt habe das meine Gegenspieler mich beleidigt hat. Als er dann sagte ich müsste ich aber deshalb nicht schubsen sagte ich halt, was könne ich dafür wenn die Migeburt mich beleidigt.(war auch dumm) Dann bekam ich folglich die Rote Karte gezeigt. Nun meine Frage. Hat der Schiri richtig gehandelt? Und was für eine Sperre kann ich bekommen? Was könnte mich noch erwarten? Mein Trainer hat die Situation inklusive Beleidigung vom Gegner mitbekommen und sagte das es zwar dumm war aber er es auch verstehen könne. Als Zeugen hätte ich noch 2 Teamkollegen und Trainer wenn das was bringt. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?